3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel-Buttermilch-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

14 Stück

Kuchen

  • 300 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 1,5 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 2 Eier
  • 0,375 l Buttermilch

Mandelbelag

  • 1,5 Packung Mandeln gehobelt
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht

zum Übergießen

  • 1 Packung Sahne, 200g
5

Zubereitung

    Für den Kuchen
  1. Alle Teigzutaten in den TM geben und auf Stufe 5 15 Sekunden lang vermischen. Anschließend die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.

     

    Die Mandeln in der Pfanne leicht anrösten und auskühlen lassen (ich hab mir ganze Mandeln im TM gehackt weil ich keine gehobelten mehr hatte - das klappt auch wunderbar). Die Mandeln dann mit dem Vanillezucker mischen und auf die Teigmasse streuen. Alles anschließend bei 160 Grad Umluft für 20 Minuten backen. Nach Ende der Backzeit den Kuchen mit der Sahne übergießen und auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Rezept auf niwibo.blogspot.de gefunden und auf den TM umgeschrieben. Geht super schnell und ist total fluffig!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren