3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandeltorte mit Zimt-Mascarponecreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Biskuitteig

  • 4 Stück Eier, Größe M
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Finesse Zitronenschale
  • 4 EL Amaretto
  • 100 g Weizenmehl
  • 2 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln

Füllung

  • 6 Blatt Gelatine, weiß
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Speisequark 20 %
  • 150 g Joghurt
  • 80 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Finesse Zitronenschale
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 400 g Schlagsahne, kalt

zum Tränken

  • 4 EL Amaretto

zum Verzieren

  • 50 g Marzipan-Rohmasse
  • 25 g Puderzucker, ungefähr
  • 50 g Raspelschokolade, Vollmilch
5

Zubereitung

    Vorbereiten
  1.   Boden der Springform (26cm) fetten und den Boden mit Backpapier belegen.

    Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180°c, Umluft: 160°C

  2. Biskuitteig
  3.   Rühraufsatz einsetzen. Eier in den Closed lid, 2 min / 50°C / Stufe 3-4.

  4.   Finesse und Zucker 10 min Stufe 3-4 einrühren.

  5.   Amaretto, Mehl und Backpulver in 4 Sekunden Stufe 3 unterrühren.

  6.   Mandeln kurz Stufe 4 unterrühren.

  7.   Teig in der Springform glatt streichen und ca. 25 Minuten backen.

  8.   Anschließend Biskuitboden aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

  9.   Backpapier vom Boden abziehen und Boden einmal waagerecht durchschneiden.

  10.   Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Einen Tortenring so darumstellen, dass für die Creme etwa 1 cm Rand frei bleibt.

  11. Füllung
  12.   Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.

  13.   Rühraufsatz entfernen, falls noch nicht geschehen.

  14.   Mascarpone, Quark und Joghurt mit Zucker, Vanillezucker, Finesse und Zimt auf Stufe 4 verrühren. Gegebenenfalls zwischendurch Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

  15.   Sahne steif schlagen - mach ich mit dem Handrührgerät.

  16.   Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Zuerst etwa 4 EL der Mascarponecreme mit der aufgelösten Gelatine glattrühren, dann die Gelatine zu der restlichen Creme in den Closed lid geben und Stufe 4 verrühren.

  17.   Zum Schluss die Sahne Stufe 4 unterrühren.

  18.   Die Hälfte der Füllung auf dem unteren Boden glatt streichen.

  19.   Oberen Boden auflegen, leicht andrücken und mit Amaretto tränken.

  20.   Übrige Creme darauf glatt streichen.

  21.   Torte mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  22. Verzieren
  23.   Marzipan mit der Hand mit dem Puderzucker verkneten. Zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausrollen und Sterne in verschiedenen Größen ausstechen. Einige Sterne mit Puderzucker bestreuen.

  24.   Tortenring mit Hilfe eines Messers lösen und entfernen.

  25.   Raspelschokolade aufstreuen und die Marzipansterne dekorativ darauf verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Ihr die Sterne mit Pderzucker bestreut, dann erst kurz vor dem Servieren, sonst saugt das Marzipan den Puderzucker bis dahin auf.

Das Rezept stammt ursprünglich aus der Dr. Oetker Versuchsküche und wurde von mir nur für den Closed lid umgeschrieben. Ich hoffe es schmeckt Euch !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Richtig lockerer Boden, tolles Rezept. Ich...

    Verfasst von schlossbergfan am 16. März 2017 - 13:13.

    Richtig lockerer Boden, tolles Rezept. Ich brauchte einen Mandelboden für eine andere Creme, kann deshalb nur den Boden bewerten- den werde ich immer wieder backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute diese Torte ausprobiert und hat...

    Verfasst von Ledian am 16. November 2016 - 20:34.

    Ich habe heute diese Torte ausprobiert und hat alles super geklappt. Bei meinen Leuten ist sie sehr gut angekommen, hat sehr gut geschmeckt Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr lecker geschmeckt,

    Verfasst von Spyro1976 am 5. Januar 2014 - 12:40.

    Hat sehr lecker geschmeckt, werden wir sicher öfter machen auch wenn der Zimtgeschmack wohl eher was für die Weihnachtszeit ist 

    5 Sterne von uns!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können