3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandorlinis ...feines Mandelgebäck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

32 Portion/en

Mandorlinis ...feines Mandelgebäck

  • 100 Gramm Zucker
  • 150 Gramm Mandeln, ohne Haut
  • 30 Gramm Mehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 1 Eiweiß
  • 200 Gramm Marzipanrohmasse
  • 20 Gramm Amarettosirup
  • 100 Gramm Mandelblättchen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ich habe dieses Rezept bei Pinterest gefunden und wir sind begeistert. Passt wunderbar zu Cappuccino nicht nur zu Weihnachten. ...
  1. 100 Gramm Zucker 15 Sek/St. 10

    150 Gramm gemahlene Mandeln ohne Haut, 30 Gramm 405er Mehl, 1/2 Pck. Backpulver,

    1 Eiweiß, 200 Gramm Marzipanrohmasse (in Stücken), 20 Gramm Amaretto.sirup

    alles zusammen 1Min./Knetstufe

    evtl. zwischendurch mit dem Spatel die Masse einmal unter dem Messer lösen, damit es sich gleichmäßig vermischt. Es klebt wirklich sehr.....so soll es auch.

    Die Masse dann zu walnussgroßen Kugeln formen mi.t a. 3 cm Durchmesser.

    Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen (variiert nach Ofen).

    In Mandelblättchen wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

    Die Mandorlinis je nach Ofen ca. 15 Min. backen, anschließend mit Puderzucker bestäuben und auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nicht zu dicht auf das Blech setzen, sie gehen noch auf...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Prima Rezept, war gut zuzubereiten (auch mit...

    Verfasst von giutina2016 am 27. Dezember 2016 - 11:14.

    Prima Rezept, war gut zuzubereiten (auch mit Amarettolikör anstelle von Sirup) und hat toll geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!...

    Verfasst von AMASTI2014 am 21. Dezember 2016 - 19:15.

    Sehr, sehr lecker!!



    Tolles Rezept!

    Das Klebrige nervt etwas, aber der Geschmack entschädigt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können