3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen aus dem Varoma


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 120 Gramm Margerine o. Butter
  • 110 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Flasche Rumaroma (Fläschen)
  • 1 Messerspitze Salz
  • 2 Eier,M
  • 150 Gramm Mehl 405er
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Teelöffel dunkeles Kakoapulver
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 80 Gramm Sahne

Varoma

  • 1300 Gramm Wasser
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig zubereiten....
  1. 120Gramm Margerine in den Closed lideinwiegen und 1Min 37°C Stufe 2 erwärmen.

    In der Zwischenzeit die Form fetten und mehlen.
  2. 110 Gramm Zucker, Vanillezucker, Rumaroma und Salz in den Closed lid geben und 20Sek. auf Stufe 3 vermischen. Anschließend alles mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 20 Sek. Stufe 3 vermischen.
  3. Jetzt 1 Min Stufe 3 einstellen und die Eier über die Deckelöffnung ins laufende Messer fallen lassen.
  4. 150 Gramm Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver in den Closed lid geben und das ganze 1 Min. Stufe 4 verrühren. (ggf. 1EL Milch zugeben, wenn der Teig nicht cremig genug erscheint)

    Jetzt ca. die hälfte des Teiges in die mini Gugelhupfform (17cm) geben.
  5. Jetzt die 2TL dunkelen Kakao, die 2EL Nesquik Kakao und die 80 Gramm Sahne in den Closed lid geben und nochmal alles 1 Min. auf Stufe 4 verrühren.

    Den restlichen Teig in die Form geben und mit einer kleinen Gabel den dunkelen Teig spiralförmig unterheben.
  6. Nun wird der Gugelhupf locker mit einer Frischhaltefolie abgedeckt und dies am besten mit einem Gummi fixiert.
  7. Nun 1300 Gramm Wasser in Closed lid einwiegen und den Kuchen 75 min (erst 60 min ,dann nochmal 15 Minuten) auf Varoma garen
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare