3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen mit Sonnenblumenöl


Drucken:
4

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 5 Eier
  • 200 g Sonnenblumenöl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Wasser, lauwarm
  • Kakaopulver, (nach belieben)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf den Kakao in den geben und 30 Sek./Stufe 3 rühren.

    Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Guglhupfform geben. Den restlichen Teig mit Kakao verrühren
    und auf den anderen Teig geben. Mit der Gabel ein Muster ziehen.

    Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 50 Min. backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen genau nach

    Verfasst von amerika-fan am 2. Oktober 2011 - 20:19.

    Habe den Kuchen genau nach Anweisung zubereitet.Er ist komplett danebengegangen.Nachdem ich den fertigen,ausgekühlten Kuchen angeschnitten habe,musste ich feststellen,dass er innen total "spundig"( wir in Bayern sagen dazu so ) war.Leider weiß ich den hochdeutschen Ausdruck dafür nicht,aber es sieht dann innen total fest und streifig aus,obwohl er absolut durchgebacken ist .Der Geschmack ist gut,aber das Resultat hat mich enttäuscht.Tut mir leid,aber dafür kann ich nur 1 * geben. tmrc_emoticons.((Ich habe danach meine TM-Repräsentantin angerufen,um zu erfahren woran das liegen kann.Sie ist sicher,dass es an der allzu langen Rührzeit von 21/2 Minuten liegt,außerdem ist die Arbeitsstufe zu hoch.Rühren geht nur bis maximal Stufe 4 ,höhere Stufen sind zum zerkleinern gedacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • BIU

    Verfasst von Mia clara am 23. September 2011 - 17:43.

    BIU

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können