3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Osterlamm


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Marzipan
  • 4 Eier
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pr. Salz
  • 160 g Mehl
  • 40 g Stärke
  • 2 TL Backpulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Lammformen gut einfetten. Marzipan auf Stufe 10 zerkleinern, die restlichen Zutaten dazu und solange rühren bis ein glatter Teig entsteht. Teig in die Formen füllen und bei 160° (vorgheizt Umluft) 40 Minuten backen. Der Teig reicht für 3 Formen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nach diesem Rezept backe ich seit Jahren unsere...

    Verfasst von Nicki_75 am 14. April 2017 - 12:27.

    Nach diesem Rezept backe ich seit Jahren unsere Osterlämmer. Dankeschön für Umsetzung im Thermomix!!! Smile
    Die Teigmenge ist auch ausreichend für eine 2l-Lammform - dann beträgt die Backzeit jedoch ca. 50 Minuten. Wenn der Teig noch etwas fest ist nach dem mixen, dann einfach noch einen kleinen Schuß Milch dazu...

    Sehr lecker, saftig und bleibt auch lange frisch. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe die lämmchen

    Verfasst von Minihobbit am 20. April 2014 - 11:20.

    Hallo, habe die lämmchen getestet und dank eurer Kommentare gingen sie mir nicht über! Das Problem das sie innen lang nicht durch und dafür außen Braun wurden hatte ich auch... Schade! Im Rezept habe ich ein bisschen die Stufen und zeitenangaben vermisst... Für jmd der noch nicht sonClosed liderfahren ist, wären sie sehr hilfreich!!!!sonst echt lecker... Hab 1,5 FachesRezept gemacht und es wurden 3 lämmchen und ein haserl! Schöne Feiertage! Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also absolut klasse Rezept

    Verfasst von Lockeboemmel am 19. April 2014 - 18:48.

    [[wysiwyg_imageupload:9543:]]Also absolut klasse Rezept und das erste mal ist alles heil geblieben beim rausnehmen. Das ganze Haus duftet sooo lecker. Allerdings musste mein Osterlamm fast 55 min im Backofen bleiben, da die Teigmasse nach 40 min innen noch sehr weich war.( Habe ich bemerkt, als ich oben das heraus gequollene nach dem entnehmen aus dem Ofen abgeschnitten habe. Dann habe ich es noch 15 Minuten länger gebacken. dadurch ist es natürlich sehr braun geworden, aber nicht verbrannt. Wenn ich morgen den Puderzucker drauf mache, merkt das keiner ☺️) also vielen, vielen Dank für das tolle Rezept.

    Das Glück des Menschen liegt in seiner Zufriedenheit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Lämmer haben meinen

    Verfasst von henrika am 18. April 2014 - 18:38.

    die Lämmer haben meinen Kindern und vorallem meinem Mann sehr gut geschmeckt. Nachbestellung ist gleich gefolgt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Lämmchen gerade im

    Verfasst von steffal am 18. April 2014 - 14:13.

    Hab die Lämmchen gerade im Ofen, laufen mir total über tmrc_emoticons.(

    Der Teig hat so wenig ausgesehen, daher hab ich nur zwei Formen gemacht. Geht aber richtig schön auf!

    Aber ich freu mich schon auf's probieren, riechen lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Servus Lissi, also Dein

    Verfasst von schneckerl70 am 6. April 2013 - 10:55.

    Servus Lissi,

    also Dein Rezept hat uns allen seeeeeeeehr gut geschmeckt. Mein Schwager wollte sogar wissen, welchen Teig ich da gemacht habe, denn bei ihnen gibts meistens Buiskuit-Osterlämmer und die sind immer bald sehr trocken.

    Der Teig reichte bei uns für zwei Formen, eine große Lammform und eine kleinere Hasenform konnte ich damit füllen.

    Von uns gibts 5 Sterne, danke!!! : Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War nicht schlecht, hat uns

    Verfasst von Mirela78 am 4. April 2013 - 23:56.

    War nicht schlecht, hat uns aber nicht umgehauen tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig ist total gut gelungen,

    Verfasst von estherh am 8. April 2012 - 17:51.

    Teig ist total gut gelungen, schmeckt Super. Habe noch 2 EL Amaretto zum Teig gegeben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lissi10, ich habe

    Verfasst von Frida18 am 2. April 2012 - 10:30.

    Hallo lissi10,

    ich habe meinen Thermomix noch nicht so lange.

    Wie lange muss ich auf Stufe 10 das Marzipan zerkleinern?

    Bei welcher Stufe rühre ich den Teig und wie lange?

    Das Rezept hört sich super lecker an, ich würde es gerne diese Woche mal ausprobieren.

     

    Danke frida113

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lissi, musste heute 2

    Verfasst von Mine am 26. März 2012 - 18:14.

    Hallo Lissi,

    musste heute 2 Osterlämmer für den Kindergarten backen, da kam mir dein Rezept für 3 Formen gerade recht tmrc_emoticons.-).

    Zum Glück brauchte ich ja nur zwei, denn eines wurde gleich von meinen Kindern und mir verspeist und für mega lecker empfunden.

    Dafür natürlich 5 Sterne

    Danke

    Mine Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können