3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipankissen


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Marzipankissen

  • 300 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 200 Gramm Butter, kalt, in Stücken
  • 2 Eier, getrennt
  • 1 Prise Salz
  • 300 Gramm Marzipanrohmasse
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 8 Tropfen Bittermandelaroma
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • 6
    2h 57min
    Zubereitung 2h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Für den Mürbeteig
  1. Mehl, Puderzucker, Butter, 2 Eigelbe (Eiweiße beiseite stellen) und Salz in den Mixtopf geben und 40 Sek./Stufe 4 zu einem glatten Teig verkneten.

    Den Teig zu einem Rechteck (ca. 20 x 15 cm) formen und in Klarsichtfolie gewickelt mind. 2 Stunden kalt stellen.

    Die Marzipanrohmasse ebenfalls für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen (alternativ 15 Minuten ins Gefrierfach).
  2. Füllung
  3. Marzipan den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 raspeln.

    Eiweiß, Zitronensaft und Bittermandelaroma zugeben und 10 Sek./Stufe 10 zu einer cremigen Masse verrühren.

    Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Fertigstellung
  5. Den Mürbeteig längs in 4 gleich große Streifen schneiden und die Teigstreifen auf der bemehlten Arbeitsfläche jeweils der Länge nach zu ca. 3 mm dicken und ca. 8 cm breiten Streifen ausrollen.

    Mit der Rückseite eines Löffels jeweils 1/4 der Marzipanmasse auf den Teigstreifen verstreichen, bis die gesamte Marzipanmasse aufgebraucht wurde.

    Die Teigstreifen der Länge nach aufrollen. Es ist einfacher, wenn der Teigstreifen halbiert und dann aufgerollt wird.

    Die Teigrollen vorsichtig von der Arbeitsfläche lösen und auf mit Backpapier belegten Blechen 15 Min. kalt stellen.

    Von den Teigrollen 2 cm breite Stücke schneiden und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 12-14 Minuten goldgelb backen.

    Vollständig auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare