3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Maulwurf-torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Boden.
  • 75 gButter,2 P Vanillinz..,6 Eigelb Ca2 Min/St.3-4 verrühren
  • 100 g gemahlene Haselnüsse, od.andre,Schokoladenraspel, 1 P.Backpulver ca40 Sek/St.3 unterrühren
  • 6 Eiweiß, ---> vorher ca 3-4 Min/ St.4 (schmetterling)steif schlagen ,umfüllen dann teigmachen
  • dann ca das Eiweiß 1-2 Min /Sanftrührstufe unterheben ,in Form geben und Backen
  • Füllung:
  • 3-4 Bananen, ausgekühlten,und ausgehöhlten Boden belegen und einpinseln
  • 2 EL.Zitronensaft
  • < < < < < < < < < < < < <
  • 500 g Schlagsahne
  • 2 P.Sahnesteif ca1 Min,mit Schmetterling unter beobachtung auf St.3-4 steif schlagen
  • 50 g Zucker
  • 1 P.Vanillinzucker
  • < < < < < < < < < < < < < < < < <
  • 50 g Schokoraspel ca.40 Sek. Sanftrührstufe untermischen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Erst 6Eiweiß steif schlagen und umfüllen ,zuletzt unterziehen..


    Einen Rührteig aus den angegebenen Zutaten zubereiten,dann Eiweiß unterziehen


    Den Teig in eine gefettete Springform (ca 26cm) füllen, glattstreichen.


    Ober-/Unterhitze-vorgeheitzt-170-200°C


    Heißluft -  nicht - vorgeheitzt  -160-180°C


    ca. 20 -30 Min. backen.


    Boden aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.


    Boden so aushöhlen ,das ein ca. 2 cm breiter Rand stehenbleibt.


    Füllung:


    Bananen schälen, flach hinlegen, waagrecht halbieren. Mit Zitronensaft bepinseln,in ausgehöhlten Boden legen.


    Sahne mit Sahnesteif, Zucker und Vanillinzucker steif schlagen.


    Schokoraspel unterheben


    Sahnemasse auf Bananen geben,


    kuppelartig verstreichen


    mit ausgehöhlten Krümmel bestreuen


    eventuel vor verzehr mit Puderzucker bestäuben


    Ist sehr schnell und einfach zu machen  vorallem sehr lecker


    Mein Tipp :in einer eckigen oder blumenform sieht er super toll aus -- ist auch ein tolles Geschenk zum Geburtstag  oder so


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi Ho, hat bei mir nicht so

    Verfasst von Fastfamilie am 30. August 2015 - 01:38.

    Hi Ho,

    hat bei mir nicht so gut geklappt, war nicht so der Hit. tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept

    Verfasst von mmynmanu am 23. Februar 2015 - 20:26.

    Vielen Dank für das Rezept schmeckt super tmrc_emoticons.-) Am zweiten Tag noch viel besser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also.. dieses Rezept ist mal

    Verfasst von TanjaTermi am 22. März 2014 - 16:21.

    also.. dieses Rezept ist mal eine Herausforderung. Ich findes es etwas umständlich beschrieben, musste immer zwischen der Zutatenliste und der Bescheibung hin und her springen... Der Kuchen an sich ist aber gut, der Teig ist mir nicht süss genug.. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote=Alex95] hat super

    Verfasst von Manu63 am 20. Januar 2013 - 20:14.

    [quote=Alex95]

    hat super geschmeckt ... allerdings war er mit ein bisschen zu süß tmrc_emoticons.;)

    ich hab außerdem noch ein bisschen mehl in den teig gemischt und anstatt mehrerer bananen nur eine banane und eine dose mit mandarienen verwendet tmrc_emoticons.)

    Liebe grüße Alexandra :bigsmil

    Danke  tmrc_emoticons.)

    Aber normal ist der überhaupt nicht süß,durch die zitrone 

    und es kommt auch nur Backpulver rein 

    vieleicht durch die Manderinen die du rein gemacht hast  tmrc_emoticons.~ Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat super geschmeckt ...

    Verfasst von Alex95 am 19. Januar 2013 - 17:43.

    hat super geschmeckt ... allerdings war er mit ein bisschen zu süß tmrc_emoticons.;)

    ich hab außerdem noch ein bisschen mehl in den teig gemischt und anstatt mehrerer bananen nur eine banane und eine dose mit mandarienen verwendet tmrc_emoticons.)

    Liebe grüße Alexandra Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Hallo erst mal noch ein

    Verfasst von Manu63 am 4. Januar 2013 - 18:07.

    Cooking 7 tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Hallo erst mal noch ein tollen Start ins neue Jahr ,Glück und Gesundheit

    Vielen Dank das dir das Rezept gefällt ,aber alle Achtung die Maulwürfe sehen echt Klasse aus 

    Fünf Sterne von mir für die tollen Maulwürfe 

    LG.Manu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sehen ja mal klasse aus

    Verfasst von Kochsuse am 2. Januar 2013 - 21:57.

    Die sehen ja mal klasse aus tmrc_emoticons.)

    LG Kochsuse 

    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Kuchen....meine

    Verfasst von MissUndercover am 2. Januar 2013 - 21:37.

    Toller Kuchen....meine Tochter wollte unbedingt Maulwürfe drauf haben....also hab ich aus Marzipan, Kakao und roter Lebensmittelfarbe zum ersten Mal in meinem Leben Maulwüre geformt. Und man kann sie erkennen. JUHU...

     

    Bilder hab ich eingestellt.

     

    Grüssle Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können