3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchmädchen-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 2 Stück Eier
  • 1 Dose Milchmädchen, gesüßte Kondensmilch
  • 200 Gramm Mehl
  • 3/4 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 300 Gramm Sahne, sehr gut gekühlt
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 3 Esslöffel Milchmädchen
  • 1 Glas Rote Marmelade, z.B.Johannisbeere

Verzierung

  • 200 Gramm Sahne, sehr gut gekühlt
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Schokosplitter oder Zuckerstreusel, nach Geschmack
  • Frisches Obst, z.B. Johannisbeeren, nach Geschmack
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 180-200°C vorheizen

    Eier und Milchmädchen 30 Sek./Stufe 3 vermischen.

    Mehl und Backpuliver hinzu geben und 1 Min./Stufe 3 gut vermischen.

    Mit dem Boden der Springform Kreise auf Backpapier zeichnen und innerhalb der Kreise DÜNN jeweils ca. 1,5 EL Teig verteilen.

  2. Der Teig geht beim Backen sehr stark auf.

    Böden auf einen Kuchenrost stürzen, Backpapier SOFORT abziehen und Böden auskühlen lassen.

    Mit dem Teig so lange verfahren, bis er aufgebraucht ist.

    Mixtopf gut ausspülen.

     

  3. Füllung
  4. Rühraufsatz einsetzen!!!

    Sahne 1 Min./Stufe 4 mit schräg aufgesetztem Messbecher aufschlagen.

    Sahnesteif und Milchmädchen dazugeben und auf Stufe4 weiter laufen lassen bis die Sahne schön steif geschlagen ist.

    Den ersten Boden mit 1 EL Marmelade bestreichen, 2 EL der Sahne darauf geben und ebenfalls verteilen. 2. Boden aufsetzen und mit diesem und jedem weiteren Boden so verfahren bis alle Böden verbraucht sind. Den obersten NICHT mit Marmelade und Sahne bestreichen!!!

     

  5. Verzierung
  6. Rühraufsatz einsetzen!!!

    Sahne 1 Min./Stufe 4 mit schräg aufgesetztem Messbecher aufschlagen.

    Sahnesteif dazugeben und auf Stufe 4 weiter laufen lassen bis die Sahne schön steif geschlagen ist.

    Nach und nach die Torte mit der Sahne überziehen und diese gleichmäßig verteilen.

    Nach Geschmack mit Schokoraspeln oder Zuckerstreuseln verzieren.

    Ich habe noch eine Figur aus Marshmallow-Fondant auf eine Backoblate modelliert und oben drauf gesetzt.

    Torte bis zum Verzehr mind. 3 h gut durchkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Messbecher beim Sahneschlagen nie ganz aufsetzen, da die Sahne luft ziehen muss. Wenn es sehr warm ist, kann man auch den Mixtopf vor dem Sahneschlagen mit kaltem Wasser noch runter kühlen.

Nicht ungeduldigt werden, es kann mitunter 8-10 Min. dauern bis die Sahne steif ist, aber sie wird wunderbar luftig und cremig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfach und lecker.  Ich

    Verfasst von vikaronika am 18. Juli 2016 - 02:26.

    Sehr einfach und lecker.  Ich hab nur auf 180'C Umlift gebacken - geht schneller. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da jeder Ofen verschieden

    Verfasst von dunnimausi am 15. Juni 2013 - 18:26.

    Da jeder Ofen verschieden ist, kann ich nur einen Richtwert nennen. Bei mir sind es je Boden 6 Min. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Gedanken hatte ich auch,

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 15. Juni 2013 - 16:28.

    Den Gedanken hatte ich auch, Sabrina. Aber dann wieder schien es mir für so wenig Teig sehr lang. 

    Wenn ich mich ranmache, dann werd ich's mal so ansteuern. Danke für die Antwort.

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... links neben dem Rezept

    Verfasst von sabri am 15. Juni 2013 - 15:49.

    .... links neben dem Rezept steht bei Backen/Kochen 6 Minuten. Ich könnte mir vorstellen, dass damit die Backzeit pro Boden gemeint ist. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir bitte jemand sagen,

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 15. Juni 2013 - 15:28.

    Kann mir bitte jemand sagen, wie lang die Backzeit pro Boden ist? Danke schon mal.

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Du wie angegeben die

    Verfasst von dunnimausi am 30. Juli 2012 - 16:54.

    Wenn Du wie angegeben die Kreise mit einer 20er Springform machst, werden sie auch so groß. Dann wird die Torte relativ hoch. Wenn Du größere Kreise ziehst, dann reicht der Teig für nicht ganz so viele Böden, dann wird die Torte flacher  tmrc_emoticons.;)

    Milchmädchen ist ja gezuckerte Kondensmilch. Also ist es schon recht süß. Du kannst es aber ein wenig mit der Konfitüre als Füllung steuern. Ich nehme gerne selbstgemachte säuerliche Konfitüre, die nicht so süß ist tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab sie noch nicht

    Verfasst von schnuffelsmama am 30. Juli 2012 - 16:25.

    Ich hab sie noch nicht gemacht, aber sie sieht gut aus. Welchen Durchmesser haben denn deine Kreise, worauf du die böden backst?? und: ist sie sehr süß?  Glasses

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie heute in groß

    Verfasst von dunnimausi am 14. April 2012 - 21:58.

    Ich habe sie heute in groß und Rechteckig für die Kommunion morgen macht. Auch das klappt super gut!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Milchmädchen ist gesüßte und

    Verfasst von dunnimausi am 12. April 2012 - 22:57.

    Milchmädchen ist gesüßte und eingedickte Dosenmilch. Findest Du bei Kondensmilch im gut sortierten Supermarkt.

    Die Böden weichen durch die Sahne auch ziemlich durch. Probier es einfach aus ob es schmeckt. Ich finde es gar nicht sooo viel, denn Ihr bekommt aus der kleinen Backform 13-15 Böden die gefüllt werden möchte tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo auch bei mir kommt sie

    Verfasst von na-schi am 12. April 2012 - 08:49.

    hallo

    auch bei mir kommt sie passend zum kindergeburtstag... Party

    ist mir aber einfach zu viel sahne!!! :O

    könnte man dass wohl mit quark ersetzen oder weichen dann die böden zu schnell durch?

    und was ist überhaupt milchmädchen??? noch nie etwas davon gehört!!!

    egal ich werd mich mal schlau machen und sie dann ausprobieren Cooking 7

     

    * NADINE *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • aha. das macht sinn . wird

    Verfasst von Lilli20 am 11. April 2012 - 21:57.

    aha. das macht sinn tmrc_emoticons.-). wird gleich mal am woende zur geburtstagsparty meines sohnes ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh je, da war es wohl schon

    Verfasst von dunnimausi am 11. April 2012 - 21:47.

    Oh je, da war es wohl schon zu spät für mich gestern tmrc_emoticons.D

    Es muss ein Päckchen Sahnesteif sein tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Milchmädchen, aber

    Verfasst von Lilli20 am 11. April 2012 - 21:24.

    Ich liebe Milchmädchen, aber wie meinst Du das bei der Verzierng ein Päckchen Milchmädchen? Kenn Milchmädchen entweder in der Dose oder Tube

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können