3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini Käsekuchen mit Keksboden


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 20 Stück Oreo Kekse
  • 400 g Frischkäse
  • 80 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 100 g Schmand
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

    Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und auf den Boden jeweils 1  Oreo Keks legen. Die restlichen Kekse auf Stufe 10 zerkleinern, umfüllen.

    Den Frischkäse 10 Sekunden/Stufe 4 cremig rühren. Den Zucker, die Eier und den Schmand zugeben und nochmal 10Sekunden/Stufe 4 verrühren.

    Dann die zerbröselten Oreos zugeben und einige Sekunden auf Stufe 4 vermischen, evtl. mit dem Spatel nachhelfen.

    Die Masse gleichmässig auf die mit Keksen ausgelegten Förmchen verteilen und 30 Minuten backen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, danke für das Rezept!

    Verfasst von Pfeffermueller am 5. Februar 2017 - 12:12.

    Sehr lecker, danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für Deine

    Verfasst von rudina am 25. Januar 2013 - 12:48.

    Vielen lieben Dank für Deine positive Bewertung... Uns schmecken sie auch sehr lecker, vor allem am nächsten Tag da ist der Keksboden schön durchgezogen  tmrc_emoticons.)

    Wir freuen uns über jeden Besuch auf unsere Facebook Seite "Rudina und der Fassgriller" Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hatte zwar ein Problem,

    Verfasst von Trudy am 25. Januar 2013 - 12:26.

    ich hatte zwar ein Problem, dass die flutschigen kleinen Keks-Biester im wieder an die Oberfläche paddeln wollten, aber nach einigen energischen Stößen mit dem Löffelstiel blieben sie am Boden und das Ergebnis ist bei meinen Kolleginnen gut angekommen. Der männliche Kollege im Team, erklärter Käsekuchenfan, war ebenfalls voll des Lobes. Lohnt sich, vor allem mal etwas anders

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Nickylein, Sorry hätte ich

    Verfasst von rudina am 19. Januar 2013 - 19:29.

    Hi Nickylein,

    Sorry hätte ich dazu schreiben sollen  tmrc_emoticons.) Das Rezept ist für ein Blech mit 12 Mulden .

    LG, Ina 

    Wir freuen uns über jeden Besuch auf unsere Facebook Seite "Rudina und der Fassgriller" Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wieviele Muffins ist das

    Verfasst von nickylein am 19. Januar 2013 - 19:09.

    Für wieviele Muffins ist das Rezept gemacht ? Mein Muffinblech hat nur 6 Mulden .


    MfG Nickylein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können