3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Käsekuchen mit Konfitüre


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 80 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 40 g Hartweizengries
  • abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Zitrone, (alternativ z.B. Finesse Zitronenschale von Dr. Oethker)
  • 500 g Quark 20 % Fett i. Tr.
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 2 Teelöffel Speisestärke
  • 50 g Himbeer- oder Erdbeerkonfitüre

Außerdem

  • 12 Förmchen von je ca 100ml Inhalt, (am besten Silikon)
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

    Kuvertüre in einem Topf oder Microwelle erhiten, damit sie schön geschmeidig wird. Evtl durch ein Sieb geben um Stückchen zu entfernen

  2. 2. Weiche Butter mit dem Grieß und dem Zucker in Closed lid Stufe 3 cremig rühren (1,5 Min).

    3.Zitronenschale und -Saft mit dem Quark und den Eiern unterrühren Closed lidGentle stir setting  2 - 3 Minuten dann mit dem Teigschabernach unten schieben und nochmal 1 Min aufschlagen Closed lidStufe 3

    4.Speisestärke drüber streuen und nochmal durchrühren lassen auf Stufe 2

  3. 5. Quarkmasse in die Förmchen verteilen. Falls man Silikonformen das erste mal verwendet vorher fetten! Jeweils 1 TL Konfitüre darauf geben und mit einer Kuchengabel spiralförmig leicht in die Quarkmasse einrrühren.

  4. 6. Kuchen im heißen Ofen (Mitte) ca. 25 - 30 Minuten backen, bis sie aufgeganen und schön gebräunt sind. (Je nachdem wie mans mag) Die Kuchen ca 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann herauslösen und komplett auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare