3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Moehren Walnuss Kuchen mit Frischkaese Guss


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 75 g Weizenkorn
  • 100 g Walnüsse
  • 160 g Möhren
  • 120 g Rohzucker
  • 1/2 Schale von 1 Orange
  • 1/4 Vanilleschote
  • 150 g Butter
  • 3 Eier
  • 100 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Ingwer

Frischkaese Guss

  • 120 g Rohzucker
  • 60 g Butter
  • 120 g Frischkaese
  • 1 EL Orangenlikoer, oder Milch
  • 6
    45min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. -Weizenkoerner mahlen Stufe 9 / 1 Min. Zur Seite stellen

    -Walnuesse hacken Stufe 3 / 2 sek. Zur Seite stellen

    -Moehren hacken Stufe 4-5 / 2-3 sek. Zur Seite stellen

    -Rohzucker, Orangenschale und Vanilleschote mahlen. Stufe 9 / 30 sek

    -Butter zufuegen Stufe5 /30 sek und laufen lassen. Nach und nach Eier einzeln zugeben.

    -Schmetterling einsetzen  Stufe 4 / 1 Min aufschlagen.

    -Mehl,gem.Weizen, Backpulver, Salz und Gewuerze zufuegen Stufe 4/ 1 Min

    -Schmetterling entfernen.

    -Walnuesse und Moehren untermischen Stufe 3 / 20 sek

    -In Kastenform fuellen und bei 180C 25 Minuten backen. Auskuehlen lassen. 

     

  2. Fuer den Guss

    -Zucker auf Stufe 9 / 30 sek mahlen.

    -Weitere Zutaten zugeben auf Stufe 4 / 1 Min weitermischen.

    Auf kaltem Kuchen verteilen. Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen war einfach

    Verfasst von muttije am 26. März 2016 - 10:51.

    Der Kuchen war einfach köööööööstlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke. Freut mich es

    Verfasst von AnkeKitchenQueen am 2. Oktober 2012 - 05:12.

    tmrc_emoticons.) Danke. Freut mich es schmeckt. Mein Ofen spinnt glaube ich manchmal. Er is schon aelter. Deshalb muesst Ihr entschuldigen.

    Anke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anke, habe den Kuchen

    Verfasst von Mugglmama am 29. September 2012 - 10:54.

    tmrc_emoticons.)


    Hallo Anke,


    habe den Kuchen gestern bei meiner Freundin gegessen und war begeistert.Super lecker und schön saftig.Werde ihn auch testen.


    Gruß Muggl tmrc_emoticons.;)

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe heute deinen kuchen

    Verfasst von Tante Emma am 28. September 2012 - 11:46.

    habe heute deinen kuchen gebacken, zubereitung hat alles sehr gut  funktioniert, außer ich hab die möhren kleiner gehäckselt,  geschmacklich sehr gut, für den guß hatte ich keine zeit wird aber noch nachgereicht tmrc_emoticons.;) , werde ich bestimmt öfter machen.  natürlich von mir 5 +++++.   noch was, die backzeit war für meinen ofen zu kurz, ich hab den kuchen 45 Min. backen lassen.    tmrc_emoticons.)   danke u. lg aus Niederbayern

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können