3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnbuttercremekuchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 250 Gramm Mohn, Blaumohn
  • 200 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 3 Stück Eier
  • 200 Gramm Mandeln, gerieben
  • 250 Gramm Milch, Lactosefrei

Buttercreme

  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 500 Gramm Milch, Lactosefrei
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 250 Gramm Butter
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mohnbuttercremekuchen
  1. Teig

    Backofen auf 160 ° vorheizen
    Mohn Mahlen auf Stufe 9, 30sec und dann umfüllen in eine Schale

    Rühraufsatz einsetzen
    Eier und Zucker zusammen aufschlagen Stufe 4 , 30sec
    Milch dazu geben und 10 sec , Stufe 4,
    danach Rühraufsatz entfernen

    Mehl Backpulver und Mohn dazu geben 1min auf Stufe 4
    zu einem flüssigen Teig verrühren

    Teig in eine Springform füllen und 40min backen bei 160°

    Buttercreme

    Vanillenpudding kochen und abkühlen lassen
    Butter und Pudding muss etwa die gleiche Temperatur haben
    dann zusammenrühren und auf dem fertigen Teig verteilen

    Dekorieren mit Mandeln Nüssen etc. nach belieben

    ggf Mandeln mit 1 Essl Zucker in einer Pfanne karamellisieren und dann auf dem Kuchen verteilen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vanillenpudding kochen und abkühlen lassen...

    Verfasst von PamS231 am 28. Februar 2018 - 18:47.

    Vanillenpudding kochen und abkühlen lassen
    Butter und Pudding muss etwa die gleiche Temperatur haben
    dann zusammenrühren und auf dem fertigen Teig verteilen

    Dekorieren mit Mandeln Nüssen etc. nach belieben

    ggf Mandeln mit 1 Essl Zucker in einer Pfanne karamellisieren und dann auf dem Kuchen verteilen


    Ich habe aber vergessen die Buttercreme zu beschreiben und habe noch nicht rausgefunden wie man ein Rezept im Nachhinein ändern kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können