3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnkuchen mit Schmand vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Mürbteig

  • 500 g Mehl 405
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Weinstein oder Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vaniellezucker
  • 2 Eier
  • 250 g kalte Butter oder Magarine

Für die Füllung

  • 500 g Mohn
  • 1 Liter Milch
  • 340 g Kondensmilch 10%
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Rosienen oder Korinthen
  • 50 g Kokosraspeln

der Schmandbelag

  • 3 Eier
  • 125 g Zucker
  • 600 g Schmand
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung


    • 500 g Mehl 405

    • 1 Prise Salz

    • 1 TL Weinstein oder Backpulver

    • 125 g Zucker

    • 1 Päckchen Vanillezucker das ganze 1 Min Stufe 3 Verrühren

    • danach die kalte Butter und die Eier hinzufügen und nochmal 45 Sek stufe 5Dough mode. Hin und wieder mit dem Spachtel arbeiten das der Teig schön Bröselig wird. Das ganze auf einen Frischhaltefolie wickeln und für etwa 30 Min in den Kühlschrank. Nun ein Backblech mit Margarine einschmieren und den Mürbteig darauf drücken.



    • Für den Belag.


    • den Mohn 1 min Turbo stufe 8 zermahlen und mit einem 1/2 Liter kochender Milch übergiesen. das ganze dann 10 Minuten im Termo ruhen lassen. Nun das Puddingpulver mit einem Schütelbecher vermengen das es keine Klümpchen gibt. Zum Mohn dazu geben und auf stufe 4 unterrühren. noch die restliche Milch,Kondensmilch Rosinen, Kokosraspeln Eier den Zucker dazugeben und 7 min bei 90 Grad stufe 3 köcheln. Dann noch 1 Minute bei 100 Grad stufe 3 Kochen lassen.



    • Der Schmand belag.


    • Rühraufsatz einsetzen und die Eier und Zucker 5 min bei 50 Grad Stufe 3 unterrühren den Schmand dazugeben und noch mal,s 3 Min rühren bis alles schön cremig ist . das ganze dann auf dem Mohn verteilen und 45 min bei 160 Grad Backen nach 15 Min in etwa Backpapier auf den Kuchen legen das er nicht zu Braun wird. Viel Spass beim Nach Backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry du nimmst 8 Esslöffel

    Verfasst von Tante Trude am 28. August 2016 - 17:25.

    Sorry du nimmst 8 Esslöffel Milch natürlich um das Puddingpulver klümpchenfrei zu schütteln. Du kannst sie von deinem Liter Milch abnehmen. 

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin. "Nun das Puddingpulver

    Verfasst von schapheer am 15. August 2016 - 09:55.

    Moin.

    "Nun das Puddingpulver mit einem Schütelbecher" und was kommt da noch rein?  "vermengen"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! war sehr

    Verfasst von Milis am 16. Mai 2016 - 22:57.

    Sehr lecker!

    war sehr reichlich! Gab ein ganzes Blech ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das freut mich, kannst sie

    Verfasst von Tante Trude am 28. Februar 2016 - 11:52.

    das freut mich, kannst sie gerne mal beide Backen bin gespannt. Sag mir wenn dein

    Rezept fertig eingetellt ist bin gespannt . tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tante Trude, ich habe

    Verfasst von KochMax am 21. Februar 2016 - 14:35.

    Hallo Tante Trude,

    ich habe mir gerade Dein Rezept durchgelesen. Es ähnelt sehr dem meiner Oma sehr und  ich will es mir jetzt für den Thermi umschreiben. Nun habe ich durch Dein Rezept schon eine Hilfestellung. Genial tmrc_emoticons.D

    KochMax

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können