3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnkuchen vom Blech


Drucken:
4

Zutaten

Mohnkuchen vom Blech

  • 250 Gramm Butter, weich
  • 230 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, selbstgemacht
  • 4 Stück Eier, Größe M
  • 215 Gramm Dinkelmehl
  • 50 Gramm Vollkorn-Weizengrieß
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Packung Mohnback, 250 Gramm
  • 1 Packung Schmand (ca. 20 % Fett), 200 Gramm
  • 20 Gramm Rum 80 %igen, wer mag
  • 1 Päckchen Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
5

Zubereitung

    Zubereitung des Teiges
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier 1 Min./Stufe 5 aufschlagen.

    Alle übrigen Zutaten, außer der Schlagsahne, dazu geben und weitere 30 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Alles nach unten schieben und noch einmal 15 Sek./Stufe 5 mischen.

    Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

    Bei 180°C Ober- und Unterhitze 30 Min. backen.

    Nach dem Backen die flüssige Sahne direkt auf dem noch heißen Kuchen verteilen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte, kann den kalten Kuchen mit Puderzucker bestreuen oder mit zerlassener Kuvertüre bestreichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren