Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnstriezel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Hefeteig

  • 400 g Weizenkörner
  • 250 g Milch
  • 100 g Butter, weich, in Stücken
  • 100 g Honig
  • 1 Würfel Hefe
  • 200 g Mehl, Type 550
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz

Mohnfüllung

  • 250 g Blaumohn
  • 100 g Milch
  • 100 g Honig
  • 20 g Öl
  • 1 Ei
  • 100 g Rosinen oder Cranberries
  • Sahne zum Bestreichen
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. 200 g Weizen in den Closed lid geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    Restlichen Weizen in den Closed lid geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen und zum bereits gemahlenen Weizen geben.

    Milch, Butter, Honig und Hefe in den Closed lid geben und 2 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

    Gemahlenen Weizen, Mehl, Ei und Salz zugeben und 3 Min./Closed lidDough mode kneten.

    Teig umfüllen und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Mixtopf spülen.

  2. Mohnfüllung
  3. Mohn in den trockenen Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 9 mahlen.

    Milch und Honig zugeben, 2 Min. 30 Sek./90°C/Stufe 2 erwärmen und 5 Minuten etwas abkühlen lassen.

    Öl und Ei zugeben, 15 Sek./Stufe 3 verrühren und 30 Minuten quellen lassen.

     

  4. Fertigstellen
  5. Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck (ca. 40x50 cm) ausrollen, Füllung gleichmäßig daraufstreichen und Rosinen darüberstreuen. Von der langen Seite her zu einer Rolle aufrollen und diese Rolle längs mit einem Messer halbieren, sodass man zwei lange, offene Stränge erhält.

    Beide Stränge mit der Schnittfläche nach oben wie ein Andreaskreuz übereinanderlegen und dann jeweils zum ende hin die offenen Stränge zu einem Seil verschlingen. Geschlungenen Teig als Kranz auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und Rosinen wieder in den Teig drücken, damit sie beim Backen nicht schwarz werden.

    Backofen auf 200°C vorheizen.

    Teig mit Sahne einpinseln, noch einmal 15 Minuten gehen lassen und 10 Minuten im vorgeheizten Backofen (200°C) backen. Dann die Backtemperatur auf 180°C reduzieren und für weitere 25 Minuten fertigbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mohn-Aprikosen-Striezel:

Streichen Sie zusätzlich 200 g Aprikosenkonfitüre auf den Teig, bevor Sie die Mohnfüllung darauf verteilen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die halbe Menge reicht für

    Verfasst von M_Ex am 23. Juni 2015 - 21:01.

    Die halbe Menge reicht für ca. 6 großzügige Portionen (2 dicke Scheiben Striezel pro Person).

    Variante mit Aprikosenmarmelde ist zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können