3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohrenkopftorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Biskuitteig:

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 10 g Kakao

Belag:

  • 250 g Magerquark
  • 200 g Schmand
  • 400 g Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 9 Schokoküsse
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Biskuitteig:
  1. Schmetterling einsetzen:

    Eier, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 3 Min./Stufe 3 cremig rühren.

    Mehl Backpulver und Kakao dazugeben und 10 Sek./ Stufe 3 unterheben.

    Den Teig in eine gefettete Springform geben und backen:

    Backzeit 180 Grad, ca. 15 Min.

  2. Belag:
  3. Von den Schokoküssen den Waffelboden entfernen und die Schaummasse in den Closed lid geben.

    Dann Magerquark, Schmand, Zitronensaft hinzugeben und 15 Sek. / Stufe 2 verrühren.

    Sahne wie gewohnt steif schlagen und unter die Schokokussmasse heben. Anschließend auf den ausgekühlten Biskuittboden verteilen und mit den zuvor abgetrennten Waffelböden beliebig verzieren.

    Ich habe noch eine Dose Mandarinen auf den Biskuitboden gegeben.

    Die Torte kommt gut zum Kindergeburtstag an!




10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp













































Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Sahne zuerst geschlagen und dann...

    Verfasst von akholtschlag am 22. April 2017 - 20:37.

    Ich habe die Sahne zuerst geschlagen und dann umgefüllt in eine Schüssel und kalt gestellt. Danach die restliche Masse gemacht. Super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich dieses Rezept als Grundlage...

    Verfasst von Naschdackel am 13. November 2016 - 17:25.

    SmileHeute habe ich dieses Rezept als Grundlage genommen. Ich hatte weniger als die Hälfte an Sahne. Dafür 500 gr. Quark, restliche Pfirsiche klein geschnitten und es war sehr lecker.

    zu viert ist der dreiviertel Kuchen schon aufgegessen.

    mit freundlichen  Mixingbowl closed  Grüssen


    christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Kuchen!!!

    Verfasst von pixl am 17. Mai 2016 - 12:57.

    Super leckerer Kuchen!!! Schon oft an Geburtstagen gemacht, meistens mit Mandarinen oben drauf, heute versuche ich es mal mit Erdbeeren tmrc_emoticons.-) Nehme meistens aber etwas weniger Sahne und dafür mehr Quark.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von Jasmin S am 13. Mai 2016 - 12:46.

    Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir hatten noch ein paar

    Verfasst von MartinaMTK am 12. Dezember 2015 - 18:34.

    tmrc_emoticons.) Wir hatten noch ein paar Schokoküsse übrig, die unbedingt verarbeitet werden mussten...und da haben wir uns ganz spontan für das Rezept entschieden... es klang soo lecker...

    und was soll ich sagen... es ist lecker!!!

    Der leckere Schokobiskuit belegt mit ein paar Mandarinen und dann die leckere Schokokusscreme darauf...

    was für eine leckere Kombination. Was uns hier begeistert hat, er war nicht so mega süß wie manch andere Schokokusstorte.

    Immer wieder gerne... danke für das leckere Rezept, das gibt die vollen Punkte tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Boden ist im Backofen,

    Verfasst von Naschdackel am 7. November 2015 - 11:32.

    Der Boden ist im Backofen, sicherlich wird er ein Erfolg.

    danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    mit freundlichen  Mixingbowl closed  Grüssen


    christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für dieses

    Verfasst von Eliara71 am 19. Februar 2015 - 21:47.

    Hallo, vielen Dank für dieses tolle Rezept. Ich habe sie heute zum Geburtstag für meinen Dad gemacht, ist super angekommen, nicht so süß wie ich es mir vorgestellt hatte tmrc_emoticons.-)

    Ich hatte allerdings nur 300 g Sahne da und habe auch ein Päckchen Sahnesteif dazugetan damit sie mir nicht wegläuft. Den Tip mit den Mandarinen habe ich auch genutzt....suuuuper!!

    Keine Torte nur für Kids das kann ich Euch sagen...einfach seehr lecker. Würde gern mein Bild mit hochladen, doch leider ist das nicht möglich tmrc_emoticons.-(

    Liebe Grüße


    Eliara71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry für die doofe Frage...

    Verfasst von TinaTM5 am 18. Februar 2015 - 22:14.

    Sorry für die doofe Frage... aber die Sahne habt ihr dann mit dem Handrührgerät quasi parallel geschlagen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelle und leckere Torte.

    Verfasst von Dragonlady1978 am 23. August 2014 - 22:27.

    Schnelle und leckere Torte. Habe ebenfalls Mandarinen auf dem Boden verteilt, macht das ganze fruchtiger. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuper lecker und so

    Verfasst von Evita is Sirvintu am 16. März 2014 - 13:36.

    Suuper lecker und so erfrischend! Und nicht zu süss...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist super angekommen! Habe

    Verfasst von Harryjun am 10. März 2014 - 00:05.

    Ist super angekommen! tmrc_emoticons.)

    Habe ihn zum Geburtstag meiner Tochter gemacht, die Kinder waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super idee mit den

    Verfasst von marinah am 5. März 2014 - 09:44.

    super idee mit den mandarinen,werd ich auf jeden fall testen, Cooking 7

    Beginne den Tag mit einen lächeln, und du hast ihn schon gewonnen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker !!! Ich habe

    Verfasst von Basilikum66 am 19. Februar 2014 - 17:09.

    Seeehr lecker !!! tmrc_emoticons.)

    Ich habe noch zwei kleine dosen Mandarinen zerkleinert und mit in die Creme gerührt.Macht den Kuchen für mein Empfinden noch viiiiiel besser & ist einfacher als sie auf dem Boden zu verteilen (sowohl bei der Zubereitung als auch beim Essen tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können