3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mürbeteig Plätzchen zum Ausstechen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Mürbeteig Plätzchen zum Ausstechen

  • 500 g Mehl
  • 250 g butter weich
  • 200 g Zucker
  • 2 gehäufte Teelöffel Vanillezucker selbstgemacht
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Ei, Größe M
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf und 4 Minuten kneten.

    Zwischendurch vielleicht mit dem Spatel nachhelfen oder Teig vom Rand lösen.

    Dann ggf noch etwas mit der Hand nach kneten.

    Teig im Kühlschrank eine Stunde kühlen, damit er sich besser ausrollen lässt.

    Backen bei 175 Grad Umluft vorgeheizt ca 10-12 Minuten.

    Wir stechen diese Kekse aus, wälzen sie noch heiß in Zucker oder aber verzieren sie bunt oder mit Schokolade.

    Man kann sie auch von einer Rolle in Scheiben schneiden und backen. Für ganz Eilige.
10
11

Tipp

Der Teig hält sich im Kühlschrank mehrere Tage. Ich bereite ihn gerne vor, wenn ich weiß, dass ich in den nächsten Tagen backen möchte.

Ist der Teig zu feucht (was oft an der Größe der Eier liegt), vorsichtig etwas Mehl zugeben. Ich mache oft von 1kg Mehl Teig und nehme nur 3 Eier statt 4.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare