3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Müsli-Energieriegel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Ofen auf 175 Grad vorheizen

  • 100 g Mandelblätter
  • 50 g Kokosraspeln
  • 75 g kernige Haferfocken
  • 50 g Butter
  • 50 g Roh-Rohrzucker (oder brauner Zucker))
  • 50 g Ahornsirup
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise feines Meersalz
  • 50 g Trockenobst (z.B. Aprikosen,Cranberry,o.ä.), fein gewürfelt
  • 50 g Rice Krispies ( Kellogs)
5

Zubereitung

  1. Mandeln,Kokos- und Haferflocken in Closed lid ,Stufe  2-3 ,Counter-clockwise operationca 5 sek vermengen.Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech für ca 10 min in Ofen ( nicht zu dunkel werden lassen )

    Butter,Zucker,Sirup,Honig und Vanille in Closed lid , ca 7 min 90 Grad Stufe 2  ,bis sich der Zucker gelöst hat und ein dicker ,brauner Sirup entstanden ist.

     Trockenfrüchte ,Salz u. Rice Krispies dazugeben , Sfufe 2,Counter-clockwise operation ,1-2 min , bis alles gut miteinander vermengt ist..

    Die Müslimasse mit feuchetn Händen fest  in eine mit Backpapier ausgelegte Form ( ca 22x30cm ) drücken.Die Oberfläche muss schön glatt sein. Zum Festwerden mindestens 20 min in den Kühlschrank stellen. 

    Müslibarren mit Hilfe des Backpapiers aus der Form nehmen und in Riegel schneiden . In Zelllophanpapier  wickeln.Dunkel und kühl lagern . Luftdicht verschlosssen bis zu 2 Wochen haltbar.

10
11

Tipp

Als Variante eignen sich alle Zutaten ,die man sich in einem Müsli vorstellen kann.Haselnüsse, Schokoladenstücke ,Kürbiskerne ,o.ä.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, mir ist nicht klar,

    Verfasst von Lillywhite am 29. Oktober 2015 - 14:39.

    Hallo, mir ist nicht klar, was mit den Zutaten auf dem Backblech geschehen soll - wird das alles später zusammengemischt?


    Die Backtemperatur - bezieht das auf Umluft oder Ober- und Unterhitze?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können