3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Müsliriegel mit Äpfeln Cranberries und Nüssen


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Zutaten

  • 300 g Dinkelkörner alternativ Dinkelmehl
  • 200 g Studentenfutter
  • 200 g Cranberries
  • 2 kleine Äpfel, je mehr Äpfel desto weicher werden die Müsliriegel
  • 100 g ganze Sonnenblumenkerne
  • 300 g kernige Haferflocken
  • 1 TL Salz
  • 5 EL Honig
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 4 EL Öl
  • 500 g Wasser
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Los geht es:
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Dinkelkörner 1 min auf Stufe 10 mahlen oder alternativ direkt Dinkelmehl nehmen und in eine große Schüssel umfüllen.

    Studentenfutter 7 Sek auf Stufe 6 zerkleinern und ab in die Schüssel.

    Cranberries 10 Sek auf Stufe 10 zerkleinern und ab in die Schüssel.

    Äpfel vierteln, entkernen 10 Sek auf Stufe 5 zerkleinern und ab in die Schüssel.

    Restliche Zutaten einfach mit in die Schüssel und gut umrühren.

    Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und ca. 40 bis 50 min je nach gewünschter Bräune backen.

    Noch warm in Stücke schneiden. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann natürlich schön variieren z.B.anstatt Cranberries Pflaumen, Feigen oder Datteln nehmen und auch nach belieben die Nüsse wählen anstatt Studentenführer zu nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War erst skeptisch wegen dem Mehl, sie sind aber...

    Verfasst von ZAZ am 6. August 2017 - 18:30.

    War erst skeptisch wegen dem Mehl, sie sind aber doch lecker geworden und bröseln nicht.
    Ich friere immer einen Teil der Müsliriegel ein.
    Danke an die Zottelmama

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe die

    Verfasst von Belli1 am 5. April 2016 - 16:21.

    Sehr lecker! Ich habe die Müsliriegel mit drei Äpfeln gebacken und die ganze Familie fand sie super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept, würde aber

    Verfasst von Koch-Michi am 11. Februar 2016 - 21:58.

    Schönes Rezept, würde aber hier keine Haselnüsse verwenden..... Traudel ist allergisch dagegen tmrc_emoticons.-)

    Ganz lieben Gruß  tmrc_emoticons.;) Love und bring mal so 2 bis 40 Stück mit....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenhilfe, da wir

    Verfasst von zottelmama am 22. November 2015 - 18:15.

    Hallo Küchenhilfe, da wir vier daheim gute Esser sind, war bislang die längste Zeit bevor wie sie auf hatten eine Woche. Aber meine Freundin friert ihre immer auf Vorrat ein. Hoffe meine Antwort konnte dir weiterhelfen. Liebe Grüße zottelmama

    Liebste Grüße zottelmama 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  kannst du sagen, wie

    Verfasst von Küchenhilfe am 22. November 2015 - 17:43.

    Hallo, 

    kannst du sagen, wie lange sich die Riegel ungefähr halten? 

    Viele Grüße


    Küchenhilfe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können