3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Multivitamin-Torte Multivitaminkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 3 Eier
  • 150 Gramm Zucker
  • 95 Gramm Öl
  • 120 Gramm Eierlikör, selbstgemacht
  • 1 Packung Backpulver
  • 150 Gramm Mehl

Füllung

  • 2 Dosen Mandarinen
  • 4 Bananen

Belag

  • 600 Gramm Sahne
  • 3 Packung Sahnesteif
  • 3 Packung Vanillezucker, oder selbstgemachten
  • 300 Gramm Mulitivitaminsaft, kein ACE Saft, der beste ist der von Granini
  • 1,5 Päckchen Dessertsoße Vanille ohne Kochen, ich nehme NUR die von Dr. OET.
  • 16 Giottokugeln, zum verzieren
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. 


    2. Eier, Zucker, Öl und den Eierlikör in den Mixtopf geschlossen geben und 1 min. Stufe 5 rühren.


    3. Mehl und Backpulver dazugeben und 20 Sek. Stufe 4 rühren.


    4. Den Boden einer 28 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Teig reingeben. Es ist auch möglich den Teig auf einem Blech zu backen.


    5. Den Teig ca. 25 min. backen! Je nach ofen +/- 5 min.!

  2. Füllung
  3. 1. Den ausgekühlten Boden auf einen Tortenboden geben und einen Tortenring darum legen.


    2. Mit den abgetropften Mandarinenstücken und den Bananenscheiben belegen.

  4. Sahne
  5. 1. Schmetterling einsetzen und die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker auf Sichtkontakt Stufe 4 steifschlagen. Oder gegebenfalls die Sahne mit einem anderen Gerät steifschlagen!


    2. Die steifgeschlagene Sahne auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen!

  6. Multivitamin-Masse
  7. 1. Schmetterling einsetzen und300 Gramm oder ml. Multivitaminsaft mit den 2 Päckchen Desserstsoße Vanille in den Mixtopf geschlossen geben und 1 min. Stufe 4 zu einer Maße rühren. Wer den Mixtopf nicht verwenden will, es gelingt auch super im Schüttelbecher von Tupper!


    2 Die Masse auf der Sahne verteilen. 

  8. Dekoration
  9. Ich deute mit einem Messer 16 Stücke an und dekoriere diese mit je einem Giotto. 


    Das kann man aber nach Lust und Laune machen Smile

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das ist mein "Hauskuchen"! Den gibts bei uns IMMER. Egal welcher Anlass. Manchmal mache ich auch einen anderen und dann lassen immer alle ihre Köpfe hängen weils meine "Haustorte" nicht gibt tmrc_emoticons.;-) Aber ich liebe ihn auch und er bleibt mein absoluter Favorit! Ich glaube da kann man sich nicht davon abessen!

Der Kuchen ist ursprünglich ein Rezept für ein Blech. Ich habe aber irgendwann angefangen ihn als Trote zu backen weil es aber schöner aussieht. Kann man aber auch gerne auf dem Blech backen.

Ich empfehle hier keinen ACE Saft zu kaufen, das hab ich schon gemacht, schmeckt aber nicht so gut! Und ich nehme nur noch den von Granini weil der am besten ist. 

Da jeder Ofen unterschiedlich ist empfehle ich nach den 20. Minuten Backzeit oben in der Mittel zu überprüfen ob schon fest ist.

Gutes Gelingen ♥♥♥


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe diese Multivitamintorte das erste Mal in...

    Verfasst von Chrissy09 am 15. Oktober 2017 - 13:46.

    Habe diese Multivitamintorte das erste Mal in einem Cafe im Ort gegessen und war begeistert. Gleich nach Rezepten gesucht, bin ich auf dieses gestoßen. Nun bekomme ich diese lecker-fruchtige Torte auch selbst gebacken!!!!Tongue. 5 Punkte dafür.
    Noch ein Anmerk: ich habe die Giottokugeln weggelassen und lieber etwas von den Mandarinen und Bananen draufgelegt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker wird es definitiv wieder geben!...

    Verfasst von damra am 25. September 2017 - 21:35.

    Sehr sehr lecker wird es definitiv wieder geben! Ich habe allerdings statt 3x Sahne nur 2 verwendet und 1 schmand.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OBERLECKER HAMMER

    Verfasst von Melissa2 am 6. August 2017 - 12:47.

    OBERLECKER HAMMER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe einen Bleckkuchen gemacht...

    Verfasst von Andreyana am 21. Mai 2017 - 20:06.

    Ich habe einen Bleckkuchen gemacht.

    Die Mengenangaben wie in den Kommentaren empfohlen waren genau richtig.
    Den Guss hab ich mit 2 Pckgen Dessertsosse gemacht ( im Schüttelbecher), war aber für einen Blechkuchen etwas wenig.

    Geschmeckt hat er alles sehr gut

    Tolles Rezept

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ziemlich lecker und schnell gemacht Unbedingt Dr...

    Verfasst von mousebear78 am 12. Mai 2017 - 23:16.

    Ziemlich lecker und schnell gemacht. Unbedingt Dr. Oetker Vanillesoße nehmen. Das NoName Produkt hat leider nicht funktioniert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte gab es heute zum Osterkaffee. Sie...

    Verfasst von Zora064 am 16. April 2017 - 20:35.

    Die Torte gab es heute zum Osterkaffee. Sie schmeckt sehr leicht und erfrischend. Die Gäste waren begeistert und ich werde sie, auch auf Grund, der Einfachheit öfter backen.

    Ich habe Fanta anstelle von Eierlikör verwendet. Der Boden war sehr leicht und locker. Unter das Obst habe ich Sanaparrt auf den Boden und die Bananen habe ich mit Zitrone beträufelt. 500 g Sahne und Zucker habe ich auch auf 100 g reduziert. Ansonsten 2 Päckchen Dessertsoße mit 270 ml Saft und alles war genau richtig zum auftragen.

    Danke für das leckere Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!...

    Verfasst von saxilady am 11. Februar 2017 - 17:46.

    Super Rezept!

    Meine Abwandlung, 50g weniger Zucker, nur 500g Sahne (auch in der rechteckigen Form von Vemina noch ausreichend) und keine Giotto Kugeln, sondern Mandarinchen als Garnitur.

    Habe den Kuchen das zweite Mal ohne Bananen, sondern nur mit Mandarinchen gemacht, da die Bananen nach 3 Tagen nicht mehr so gut geschmeckt haben und etwas braun wurden. Wenn man den Kuchen jedoch mit Gästen verspeist, bleibt garantiert nichts übrig und schmeckt wie angegeben sehr gut.

    Sehr sehr lecker! Ist jetzt auch in meiner leckeren Rezeptesammlung aufgenommen.

    Danke für's Einstellen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr zu empfehlen! Ich backe...

    Verfasst von SchulzBreklum am 18. Oktober 2016 - 10:06.

    Der Kuchen ist sehr zu empfehlen! Ich backe diesen, neben meinem bewährten Apfelkuchen, nur noch! Er ist einfach und schnell zu zubereiten und schmeckt total saftig und frisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Torte, alle

    Verfasst von Apfelinchen am 1. August 2016 - 13:09.

    Sehr leckere Torte, alle waren begeistert. Der Guß ist bei mir fest geworden, ich habe direkt einfach 2 1/2 Päckchen des Dessertpulvers verwendet  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,  meinen Gästen

    Verfasst von frauvont am 19. Juni 2016 - 17:43.

    Sehr lecker,  meinen Gästen hat es gut geschmeckt. Nur der Guss ist trotz geringerer Flüssigkeitsmenge nicht fest geworden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hammer lecker. Habe schon

    Verfasst von Donnerkatze am 14. Mai 2016 - 21:32.

    Big Smile hammer lecker.

    Habe schon viele Variationen ausprobiert. Heute mal mit Erdbeeren und Erdbeersaft. Die Torten gingen immer weg wie warme Semmel. Danke auch von allen meine Freunden, Familie und Arbeitskollegen. Die lieben diese Torte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hab den Kuchen schon

    Verfasst von miss30 am 8. Mai 2016 - 11:49.

    Hallo hab den Kuchen schon länger her gemacht ist sehr lecker und gut angekommen das mit dem Saft und der dessertsosse ist echt toll gebe das an andere weiter bei der Sahne werde ich aber beim nächsten mal noch mehr sahnesteif nehmen deine version hielt zwar aber wenn's noch fester wäre fänd ich besser 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen letztes

    Verfasst von Ilona2409 am 29. April 2016 - 15:33.

    Habe den Kuchen letztes Wochenende gemacht. Leider wurde der Guss überhaupt nicht fest. Habe sogar 2 Päckchen Dessertsoße genommen, am Tag vorher zubereitet und über Nacht im Kühlschrank gelassen. War eine große Schmiererei, da der Guss überall runterlief. Werde ich deshalb so nicht mehr machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verdiente 5 Sterne!! Einfach

    Verfasst von Carla Carletta am 20. März 2016 - 19:29.

    Verdiente 5 Sterne!! Einfach lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...Habe gestern die

    Verfasst von schnegge2612 am 23. Januar 2016 - 15:40.

    Hallo...Habe gestern die Torte gemacht...Leider ist die multimasse überhaupt nicht festgeworden...Was habe ich nur falsch gemacht? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Leonie!    Du kannst

    Verfasst von Wuzlmama1983 am 3. November 2015 - 11:54.

    Hallo Leonie! 

     

    Du kannst statt Eierlikör Fanta nehmen oder Vanillesoße! 

    Es ist eigentlich egal wann du ihn vorbereitest! Ich mache ihn meistens am Vorabend, habe ihn aber auch schon am selben Tag gemacht! Ist kein Unterschied...

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was kann man statt dem

    Verfasst von leonie76 am 2. November 2015 - 11:01.

    Hallo,

    was kann man statt dem Eierlikör nehmen, bei uns essen einige Kinder mit !?

    Sollte man ihn am Vorabend machen ??

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!  Ich habe das Rezept

    Verfasst von Wuzlmama1983 am 1. Oktober 2015 - 14:59.

    Hallo! 

    Ich habe das Rezept für den TM umgeschrieben! Das ursprünglicheRezept ist eigentlich für ein Blech! Da muss der Boden auch nicht ganz so hoch werden! 

     

    Evtl. mach es so: 

     

    4 Eier

    175 g Zucker 

    150 ml Eierlikör

    150 ml Öl

    1 Backpulver

    175 g Mehl 

     

    Dann wird der Boden auf dem Blech höher! Evtl. noch eine Sahne mehr! 

    180 Grad 20 Minuten 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde den Kuchen gerne

    Verfasst von RBraun am 24. September 2015 - 11:53.

    Ich würde den Kuchen gerne auf dem Blech machen, wie muss ich das Rezept verändern ???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte war sehr lecker

    Verfasst von Nina1988 am 15. September 2015 - 14:01.

    Die Torte war sehr lecker habe statt Eierlikör einfach Milch genommen, Teig wurde sehr locker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker!

    Verfasst von Rikku1978 am 13. September 2015 - 02:30.

    Sooo lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe den Kuchen

    Verfasst von jojo2000 am 16. Juli 2015 - 13:44.

    Hallo, ich habe den Kuchen heute zum dritten Mal innerhalb von drei Wochen gebacken. Der ist sowas von lecker und so schnell und einfach gemacht. Mache ihn genau nach Rezept, hat immer super geklappt. Hab ihn mit Bananen und Erdbeeren belegt. Ist der neue Lieblingskuchen in unserer Familie tmrc_emoticons.) . Vielen Dank für das tolle Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wurzelmama,  durfte

    Verfasst von ezel am 14. Juni 2015 - 20:41.

    Hallo Wurzelmama, 

    durfte gestern diesen Kuchen probieren. Wir hatten eine Veranstaltung in der Pfarrei und da gab es Kuchenbuffet. Ich war so begeistert von diesem Kuchen und hab mich sofort nach der Kuchenspenderin erkundigt und das Rezept erfragt. Siehe da, es war ein Thermomix Rezept. Das wird mein nächster Kuchen den ich backen werde. Wirklich superlecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, meine Familie

    Verfasst von maxmia am 10. Juni 2015 - 11:24.

    Hallo zusammen, meine Familie und ich fanden den Kuchen einfach SPUPER. Vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.) .

    Bei mir haben allerdings 3 Bananen und 1 Dose Mandarinen ausgereicht.

    Wie lange sollte man eigentlich den Kuchen kalt stellen ??? 4-5 Std. ???

    Trotzdem wie gesagt ein super Rezept . Gibt es bei uns jetzt öfters tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Love

     

    VIELEN DANK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und fast hätte ich die Sterne

    Verfasst von mixquick am 18. Mai 2015 - 19:35.

    Und fast hätte ich die Sterne vergessen. Von mir gibt's 5 !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte ist sehr lecker und

    Verfasst von mixquick am 18. Mai 2015 - 19:32.

    Die Torte ist sehr lecker und sieht auch gut aus. Oben habe ich Tortenpfirsichspalten draufgelegt,  dadurch war die Torte noch fruchtiger. Sie kam super an. Und das Gute : sie geht einfach und schnell. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Biggi! Ich verwende

    Verfasst von Wuzlmama1983 am 16. April 2015 - 11:05.

    Hallo Biggi!

    Ich verwende eine 28er Springform! LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kann mir einer sagen

    Verfasst von biggi144 am 7. April 2015 - 18:20.

    Hallo

    kann mir einer sagen für welchen Durchmesser dieser Kuchen gedacht ist.

    MfG

    Biggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Habe allerdings

    Verfasst von Daniz86 am 3. März 2015 - 21:29.

    Super lecker. Habe allerdings einen anderen Boden gemacht da sich Kinder mitessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab jetzt mal den Boden

    Verfasst von Barbara 4 am 20. Februar 2015 - 20:30.

    Hab jetzt mal den Boden gebacken. Der ist allerdings an einer kleinen Stelle eingesunken, kann mir das nicht erklären. Aber duften tuts schon mal gut. Morgen füllen, übermorgen zum Geburtstag servieren.

    Melde mich dann nochmal wg. der Bewertung...

     

    LG Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe heute dieses

    Verfasst von Fannygirl am 19. Februar 2015 - 20:32.

    Hallo,

    ich habe heute dieses Rezept von einer Bekannten bekommen,aber für ein Blech. Da gefällt mir die Variante für Springform auch gut. Ich werde es morgen nachbacken. Allein beim Lesen des Rezepts kann ich sagen, dass dieser Kuchen bestimmt zu meinen Lieblingskuchen gehören wird. Vorab schon mal 5 Sterne.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen vielen Lieben

    Verfasst von Wuzlmama1983 am 11. Februar 2015 - 11:17.

    Vielen vielen Lieben Dank! 

    Das höre ich wirklich gerne und ich freue mich total, dass der Kuchen so gut ankommt! 

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker! Das ist ab

    Verfasst von jannika am 7. Februar 2015 - 19:53.

    Wahnsinnig lecker! Das ist ab sofort mein neuer Lieblingskuchen! Der Boden schmeckt durch den Eierlikör raffiniert und ist herrlich luftig. Der Belag ist total erfrischend und außerdem ist er kinderleicht herzustellen und macht total was her. Vielen, vielen Dank für dieses tolle Rezept! Schade, dass ich nur 5 Sterne geben kann! 

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!    Bitte neutrales Öl

    Verfasst von Wuzlmama1983 am 2. Februar 2015 - 18:00.

    Hallo! 

     

    Bitte neutrales Öl verwenden - am besten Sonnenblumen öl! LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Will den kuchen bald

    Verfasst von holzsra am 31. Januar 2015 - 12:08.

    Hallo

    Will den kuchen bald mal machen.welches öl nehme ich. Oliven oder sonnenblumen?

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker!!!Habe

    Verfasst von Babaluna am 22. Januar 2015 - 23:01.

    sehr sehr lecker!!!Habe diesen Kuchen heute zum Geburtstag meiner Tochter gemacht und bin wirklich sehr begeistert. Den Boden habe ich schon gestern gebacken, damit ich heute morgen gleich weitermachen konnte. Eierlikör habe ich durch dänische Vanillesosse getauscht, hat super geklappt und der Boden ist klasse geworden. Allerdings war er sehr dick und darum habe ich ihn einmal durchgeschnitten. Eigentlich wollte ich ihn dann zwischen 2 Schichten Obst und Sahne machen, das ist mir allerdings erst eingefallen nachdem ich die 2. Schicht Obst und Sahne auf der ersten drauf hatte, menno. Naja, ging auch so, der Deckel vom Boden liegt nun halt noch hier. Werde ich beim nächsten Mal entweder dran denken oder weniger Sahne nehmen. 2 Schichten Obst fand ich nämlich eigentlich ganz lecker, aber war doch reichlich Sahne so. Und richtig genial ist ja der Guss, soooo lecker. War mir erst nicht sicher ob der Graninisaft die richtige Wahl war, weil wir eigenltihc eher milden Multi bevorzugen aber da ja noch die beiden Päckchen Vanillesosse dazukamen war es perfekt. Auch von der Konsistenz, habs im Schüttelbecker gemacht und nach ein paar Sekunden war der Guss schon fertig, war erst unsicher ob das nicht zu fest war, weils nicht mehr zu schütteln ging, aber es war genau richtig. Wirklich sehr sehr lecker! Den wird es nun öfter geben! Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfachste und leckerste

    Verfasst von JessicaKruska am 21. Januar 2015 - 11:41.

    Einfachste und leckerste Torte ever 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GEBURTSTAGSTORTE habe die

    Verfasst von fritzle78 am 25. Dezember 2014 - 19:15.

    GEBURTSTAGSTORTE

    habe die Torte beim Geburtstag meines Vaters gemacht. Alle waren begeistert von der leichten fruchtigen Torte. Super lecker !!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...... Hab ich

    Verfasst von Elise64 am 10. November 2014 - 12:23.

    Super lecker...... Hab ich jetzt schon öfter gemacht ,einfach genial. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo welche menge nimmst du

    Verfasst von Nasty020 am 1. September 2014 - 20:27.

    Hallo welche menge nimmst du beim blech ???? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und ganz einfach

    Verfasst von S.Obermayer am 20. Juni 2014 - 12:25.

    Superlecker und ganz einfach gemacht! Tolles Rezept! Vielen Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für dieses

    Verfasst von iiyama am 6. Juni 2014 - 15:24.

    Hallo,

    vielen Dank für dieses super tolle Rezept. Habe den Kuchen schon zum zweiten Mal gebacken und er ist bei allen super gut angekommen. Das mit dem Multivitaminguss bekomme ich mitlerweile ganz gut hin. Nehme die beiden Vanillesaucenpackungen ganz mit 300 ml Multi-Saft. Dann alles in den Tupper Schüttelbecher und ca. 5 min schütteln. Passt dann genau zum draufstreichen.

    Lg iiyama

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir hatten die neulich auch,

    Verfasst von mimi3011 am 25. Mai 2014 - 13:12.

    Wir hatten die neulich auch, hatte sie mit Mango gemacht. War lecker, nur die Füllung hätte etwas fester sein können... aber sehr erfrischend und super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach ja, die Masse kann ma

    Verfasst von Wuzlmama1983 am 13. Mai 2014 - 21:30.

    Ach ja, die Masse kann ma zudem auch mit einem Schneebesen in einer Schüssel anrühren! Das geht auch! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dragonlady! Hmm wegen

    Verfasst von Wuzlmama1983 am 13. Mai 2014 - 21:28.

    Hallo Dragonlady!

    Hmm wegen dem Guss habe ich oben schon geantwortet vielleicht hilft dir das weiter! Und wegen dem Boden, probiere es doch mal mit dem Eierlikör, ich finde den Boden spitze und mit Fanta hab ich ihn leider selber noch nicht gebacken! LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben! Es freut

    Verfasst von Wuzlmama1983 am 13. Mai 2014 - 21:26.

    Hallo ihr Lieben!

    Es freut mich sehr dass euch die Torte so gut schmeckt! Das Problem mit dem Guß ist, dass man evtl. ein bisschen varrieren muss! Also nach Gefühl arbeiten! Und als Tipp möchte ich euch sagen, dass ich fast nur noch mit dem Schuttelbecher von Tu++er den Guß mache, weil es einfach dicker wird! Ich hab das Problem auch manchmal. Einmal ist er zu dickflüssig, dann geb ich noch etwas Saft dazu und ein anderes mal ist er viel zu flüssig, dann gebe ich noch von dieser Vanillesoße ohne Kochen hinzu. Aber wenn man die Torte ein paar mal gemacht hat, dann bekommt man das schaun raus welche Konsistenz die Masse genau haben muss, damit es passt! Und wie gesagt ich nehme nur den Granini und nur Mulitivitamin - keinen ACE! Finden wir nicht lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,    habe die Torte

    Verfasst von Kamitro am 13. Mai 2014 - 13:48.

    Hallo, 

     

    habe die Torte gestern gemacht. Leider hatte ich auch das Problem mit dem flüssigem Guss. Der ist komplett an der Seite runtergelaufen. Habe ihn genau nach Rezept gemacht. Ich gehe aber trotzdem davon aus das die Torte schmecken wird. Beim nächsten Mal. werde ich sie noch ein bischen verändern. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen zu Ostern

    Verfasst von Dragonlady1978 am 10. Mai 2014 - 18:13.

    Ich habe den Kuchen zu Ostern gemacht und er war sofort weggefuttert. Muss ihn heute für einen Geburtstag machen weil der Gast so begeistert war. Auch die Kinder mochten ihn.

    Ich persönlich hatte zwei Minikritikpunkte: hatte ihn mit Fanta gemacht da Kinder mitaßen und Boden war leicht speckig. Zum Zweiten lief der Multivitaminspiegel leicht von dem Kuchen trotz ausreichender Kühlzeit.

    Beides hatte dem Geschmack kein Abbruch getan deshalb trotzdem volle Punktzahl Pardon Sternezahl Cooking 7  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uppps hab ich doch glatt die

    Verfasst von Krabbe07 am 8. Mai 2014 - 12:53.

    Uppps hab ich doch glatt die Sterne vergessen zu markieren 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe die Torte

    Verfasst von Krabbe07 am 8. Mai 2014 - 12:41.

    Hallo,

    ich habe die Torte jetzt in zwei wochen gleich zweimal gebacken. Sie kommt super an und schmeckt ganz ausgezeichnet. Habe sie allerdings etwas verändert, da meine Leute nicht so gerne dicke Böden mögen. Also ich habe den Boden einmal durchgeteilt, und dann auf den unteren dünn Erdbeer-Rhabarbermarmelade gestrichen und eine runde Mandarinen und Bananen gelegt. Dann kam der zweite Boden drauf und wurde mit den restlichen Mandarinen und Bananen belgt. Dann habe ich auch nur 2 Becher Sahne,  2 Tüten Sahnesteif und 4 Tl selbstgemachten Vanillezucker genommen und darauf verteilt und bei dem Guß habe ich Pfirsich Nektar vom A**i und Vanillesoße ohne kochen auch vom A**i genommen. Es hat wunderbarfunktioniert und alle waren super begeistert.

    Vielen Dank für das tolle Rezept, das wird es definitiv wieder geben.

    Hier kommt noch schnell das letzte Stück ...

    [[wysiwyg_imageupload:9759:]]

     

     

     

     

     

    Dafür von uns ***** Sterne mehr geht ja leider nicht!!!

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •