3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mutti's Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Belag

  • 750 - 1000 g Äpfel

Teig

  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 250 g (Vollkorn-) Mehl
  • 2 - 3 EL Milch
  • 1 - 2 EL Rum
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Nach dem Backen

  • Puderzucker

Ein Muss dazu:

  • Schlagsahne
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ggf. vorab etwas Puderzucker bereiten für das Bestäuben des fertigen Kuchens.

     

    Ggf. vorab Getreidekörner zu Mehl mahlen.

     

    Die Äpfel schälen, halbieren oder vierteln und entkernen. An der Oberseite rautenförmig leicht einschneiden. Das Einschneiden ist wichtig, weil die Äpfel sonst beim Backen ihre Form verlieren und zu Mus werden! Wenn die Äpfel schnell braun werden in Zitronenwasser zwischenlagern.

     

    Butter, Zucker und das Ei 1 Minute/Stufe 4 verrühren. Restliche Zutaten dazugeben, 1 Minute/Stufe 4 vermischen. In einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen und die Apfelhälften gleichmäßig darauf legen.

     

    Bei 200°C Ober-/Unterhitze mindestens 45 min. backen.

     

    Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Köstlich mit geschlagener Sahne!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare