3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Neujahr - Glücksschweinchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

HEFETEIG

  • 30 g Hefe
  • 60 g Zucker
  • 250 g Milch
  • 60 g Butter
  • 500 g Mehl

Füllung

  • 50 g Marzipan
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 3 Eiweiß
  • 50 g Zucker

zum Bestreichen

  • 3 Eigelb
  • 100 g Puderzucker
  • Schoko-Glasur
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Hefe, Zucker, Milch und Butter in Closed lid

    2,5 Minuten bei 37° C - Stufe 2

    Mehl zugeben und 3 Minuten Dough mode

  2.  

    Füllung

    Closed lidgut ausspülen muss Fettfrei sein

    Schmetterling einsetzen und Eiweiß 3 Minuten Sufe 4 schlagen

    2 - 3 Eßlöffel Eischnee in eine Schüssel geben ( für Augen )

    Puderzucker zugeben und zu fester Masse verrühren 

    Schmetterling entfernen!

    Marzipan, Haselnüsse und Zucker zum Eischnee in Mixtopf geben

    10 sec Sufe 4 verrühren

  3.  

     

    Teig ca 4 mm dick ausrollen und 30 Plätzchen mit 8 cm Durchmesser

    und 15 Plätzchen mit 4 cm Durchmesser (für Schnäutzchen) ausstechen.

    Auf 15 der großen Plätzchen die Füllung vertteilen, die Ränder mit Eigelb bestreichen, zweites Plätzchen daraufsetzen, Ränder zusammen drücken und mit Eigelb bestreichen. Schnäutzchen daraufsetzen und aus restlichen Teig Ohren formen und ebenfalls aufdrücken. Schnäutzchen und Ohren mit Eigelb bestreichen und ab in den Backofen!

    Nicht vorheizen

    200 °C Grad  - 25 Minuten

     

    Schweinchen abkühlen lassen. Mit Eiweß-Puderzucker und Schokoladenglasur Augen aufspritzen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls Teig und Füllung übrig ist

Teig ausrollen mit Füllung bestreichen und zusammenrollen , mit Eigelb bestreichen und ab in den Backofen

 

Wenns schnell gehen soll, kann man das ganze auch ohne Füllung machen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab die Sterne

    Verfasst von laheike am 31. Dezember 2015 - 07:42.

    Hab die Sterne vergessen...aber jetzt !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute muss ich endlich mal

    Verfasst von laheike am 31. Dezember 2015 - 07:40.

    Heute muss ich endlich mal dieses Rezept kommentieren. Ich mache diese Schweinchen schon mehrere Jahre an Sylvester. Es ist immer eine schöne Aktion mit den Kindern diese süßen Tiere zu backen. Jeder Gast bekommt dann eins auf den Teller gelegt. Das sieht nett aus und führt jedes Jahr zu verzückten Aahh- und Oohh-Rufen! tmrc_emoticons.)

    Allerdings mache ich die einfache Variante: ohne Füllung und für die Augen nehme ich Rosinen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehen ganz toll aus, sind

    Verfasst von Wena am 14. Januar 2015 - 22:04.

    Sehen ganz toll aus, sind aber ein wenig aufwendig. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können