3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Neujahrskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 80 g Margarine oder Butter
  • 2 Stück Eier
  • 20 g Hefe, frisch (20-25 g)
  • 30 g Milch
  • 50 g Wasser, lauwarm
  • 50 g Orangensaft, frisch gepresst
  • 1 Stück Münze

Belag

  • 100 g Mandeln, gehobelt
  • 75 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorteig
  1. Den Vorteig aus 100g Mehl, 50 g Wasser u. Hefe 30 Sek./StufeDough mode kneten. Teig umfüllen, mit einem Küchentuch bedecken und 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

  2. Teig
  3.  

    Alle restlichen Zutaten (Eier, Zucker, Margarine, Milch und Orangensaft, restliches Mehl) mit dem Vorteig in den Mixer geben und ca. 2 Min./Stufe Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

    Den Teig in eine Schüssel geben und 30 Minuten gehen lassen.

     

     

  4.  

    Den Teig etwas durchkneten und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und erneut gehen lassen, bis der Teig die doppelte Größe erreicht hat.

    Den Teig im vorgeheizten Ofen bei 18° ca 20 Minuten vorbacken.

     

     

  5. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  6. Kuchenbelag
  7. In der Zwischenzeit Butter mit Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min/50°/Stufe 1-2 zerlassen. Mandeln zugeben und 2 Min./50°/Stufe 1 verrühren und umfüllen.

  8. Den vorgebackenen Teig aus dem Ofen nehmen und die Münze im Teig verstecken. Anschließend den Kuchen mit der Mandel-Butter-Zuckermasse bestreichen und 25-30 Minuten fertig backen. Stäbchenprobe anwenden.

  9. Den fertig gebackenen Kuchen auf einem Kuchenblech auskühlen lassen und nach Wahl verzieren.

10
11

Tipp

Der Teig kann auch als Blechkuchen gebacken werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare