3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nougat-Gewürz Kugeln mit flüssigem Kern


Drucken:
4

Zutaten

70 Stück

Nougat-Gewürz Mürbteig:

  • 200 g Nougat, in kleine Stückchen geschnitten
  • 200 g Dinkelmehl, 630
  • 100 g Gewürzmehl von LUMARA
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 g Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei, größe M

Für den flüssigen Kern:

  • 200 g Nougat, in 70 kleine Würfelchen teilen. Diese sind für den flüssigen Kern

Für die Verzierung:

  • 25 g Zertbitter Kuvertüre Chips
  • 25 g Schokoladen-Fondue zartbitter
  • 25 g Pistazienkerne gehackt
5

Zubereitung

    Mürbteig:
  1. Alle Zutaten für den Nougat-Gewürz Mürbteig für 30 Sek. im Closed lid auf Stufe 4 zu einem Knetteig verrühren.
    Auf einer Backunterlage mit den Händen zu einer Teigkugel verkneten und in Folie gewickelt für 30 Min. im Kühlschrank kalt stellen.
    In der Zwischenzeit das Nougat für den flüssigen Kern in 70 kleine Würfelchen teilen.
    Den Teig zu Rollen formen und in 70 gleichmäßige Scheiben teilen. Jeweils in die Mitte einen Würfel Nougat einlegen, mit Teig umschließen und zur Kugel formen.
    Die Kugeln auf eine Backfolie fürs Backgitter legen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 180° C Ober-/Unterhitze ca. 12-15 Min. backen, gut abkühlen lassen.

    Für die Verzierung die Kuvertüre und das Schokoladen-Fondue in der Mikrowelle bei 300 W 2 Min. schmelzen lassen, bzw. im Wasserbad auflösen.
    Die flüssige Schokolade in einen Minispritzbeutel füllen und ein Streifenmuster auf die kalten Kekse spritzen und solange die Schokolade noch feucht ist mit gehackten Pistazien bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gewürzmehl von LUMARA ist ein Fertigmehl mit weihnachtlichen Gewürzen zum Backen von Gewürzkuchen, bzw. für die Weihnachtsbäckerei.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Uschi, 5 Sterne für ein Rezept, das super...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 3. Dezember 2017 - 16:43.

    Hallo Uschi, 5 Sterne für ein Rezept, das super geklappt hat, obwohl ich so viel abgeändert habe 😉 Statt Gewürz- und Dinkelmehl 300g Weizenmehl 405 + 1 TL weihnachtliche Gewürze; keine Kühlzeit; normales Backpapier auf dem Blech; 50g normale zerkleinerte Zartbitter-Kuvertüre, erwärmt bei 360 Watt - und ein tolles Ergebnis! Ich habe die Kugeln auf 2 Bleche verteilt.

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Geschmackserlebnis

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 24. November 2017 - 16:24.

    Ein Geschmackserlebnis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können