Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nougatkugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

80 Stück

Teig

  • 200 Gramm Nuss-Nougat
  • 300 Gramm Weizenmehl
  • 1/2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 100 Gramm Butter
  • 1/2 gehäufte Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stück Ei (M)

Füllung & zum Verzieren

  • 200 Gramm Nuss-Nougat
  • 50 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • 25 Gramm Pistazien, gehackt
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Knetteig
  1. Nougat in Stücke schneiden. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 25 - 30 Sek./Stufe 5 kneten. Teig aus dem Closed lid nehmen, von Hand zu einem Ball formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  2. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 180 Grad, Heißluft 160 Grad).
  3. In der Zwischenzeit Nougat für die Füllung in 80 kleine Stückchen schneiden und kalt stellen.
  4. Füllung
  5. Den gekühlten Teig in 80 gleich große Portionen teilen, am besten Rollen formen und diese teilen. Teigstücke in der Hand flach drücken, das Nougatstückchen draufsetzen, mit dem Teig umschließen und zu Kugeln formen. Kuageln auf das Backblech setzen und im Backofen (Einschub Mitte) ca. 12 Minuten backen.
  6. Plätzchen mit Backpapier vom Backblech ziehen udn auf einem Kuchenrost erkatlen lassen.
  7. Verzieren
  8. Für die Verzierung die Schokolade in den Closed lid geben und 10 Sekunde/Stufe 8 zerkleinern. 3 Min./50 Grad/Stufe 2 schmelzen. Plätzchen mit der Schokolade bestreichen und mit Pistazien bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In gut schließenden Dosen kann man die Plätzchen etwa drei Wochen aufbewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker!...

    Verfasst von ThermoNele am 28. Februar 2017 - 22:51.

    super lecker!

    Habe anstatt 80 nur 40 Kugeln aus der selben Masse gemacht.

    Mit feuten Händen lässt es sich am besten kugeln...

    [/img]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können