3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nürnberger Elisen-Lebkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

35 Stück

Teig

  • 200 g Haselnüsse ganz
  • 200 g Mandeln ganz
  • 100 g Macadamianüsse ganz
  • 100 g Orangeat
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Datteln
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • 200 g Marzipan
  • 5 Stück Eier
  • 2 geh. EL Orangenblütenhonig
  • 2 geh. TL Zimt
  • 1 TL Muskatnuss gemahlen
  • 1 TL Kardamom gemahlen
  • 1 TL Nelken gemahlen
  • 1 TL Bourbon Vanille gemahlen
  • 2 Prisen Hirschhornsalz
  • 6 Tropfen Bittermandel-Aroma
  • 10 Tropfen Zitronen-Aroma
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 30 g Rum 40%

Glasur

  • 35 Stück Backoblaten 7cm
  • 300 g Blockschokolade Vollmilch
  • 30 g Mandelsplitter
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zerkleinern
  1. Haselnüsse + Mandeln + Orangeat + Zitronat + Datteln 20s / St.8 zerkleinern.

    Macadamianüsse hinzu bei 5-7s / St.8. Die Macademias sollten etwas gröber sein als der Rest.

    Umfüllen, und Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Lebkuchenteig
  3. Eier + Honig + Gewürze + Salz + Aromen bei 20s / St.8 schaumig schlagen.

    Umgefüllte Nussmischung + Marzipan hinzu und 45s / St. 5 vermengen.

    Backpulver + Rum hinzu und alles bei 20s / St.8 nochmal vermischen.

  4. Backen
  5. Mit Hilfe zweier Löffel auf Backoblaten verteilen und bei 150°C für 25-30min. backen. Nach 25min. Gabelprobe machen und ggf. etwas länger drin lassen.

  6. Glasur
  7. Blockschokolade im Wasserbad aufschmelzen und fertige Lebkuchen einpinzeln. Mandelsplitter auf noch flüssige Schokolade streuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Rezept aus verschiedenen anderen zusammengebastelt. Die Lebkuchen schmecken genial und sind super saftig nach ein paar Stunden Abkühlzeit. Ich habe darauf geachtet, möglichst natürliche und gesunde Zutaten zu verwenden. Obwohl Zucker keine extra Zutat ist, ist dieser in den anderen natürlich reichlich enthalten. Anstatt Aromen kann man natürliche Zutaten aus dem Bioladen verwenden.

Verbesserungsvorschläge hinsichtlich Zubereitung sind willkommen tmrc_emoticons.;)

Guten Appetit tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Kroedi am 19. Dezember 2015 - 20:54.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne werden nachgereicht!

    Verfasst von eminikolymi am 18. Dezember 2015 - 22:25.

    5 Sterne werden nachgereicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rekord! Mit

    Verfasst von eminikolymi am 18. Dezember 2015 - 22:20.

    Rekord!

    Mit 5-Zentimeter-Oblaten bin ich auf 75 oberleckere Lebkuchen gekommen, die keine Woche überlebt haben. Vorsicht - Suchtgefahr!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lebkuchen sind der Hammer

    Verfasst von Kroedi am 6. Dezember 2015 - 17:53.

    Cooking 7 Die Lebkuchen sind der Hammer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können