3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Schokoladenkuchen zur Eiweißverwertung a la Nicky


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Nuss-Schokoladenkuchen

  • 300 g Haselnüsse oder Mandeln
  • 200 g Schokolade
  • 10 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 TL Rum oder Amaretto
  • 2 TL Backpulver
5

Zubereitung

  1. Haselnüsseoder Mandelnkurz mit Turbo mahlen und umfüllen.
    ---
  2. Schokoladeca. 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
    ---
  3. Evtl. Mixtopf säubern. Rühraufsatz einsetzen.
    ---
  4. Eiweiß, Zuckerund Vanillinzuckerca. 3 1/2 Minuten/Stufe 4 steif schlagen.
    ---
  5. Rumoder Amaretto, Backpulver, Nüsseund Schokoladezugeben und ca. 15 Sek. / Stufe 2 unterrühren.
    ---
  6. Den Teig in eine Springform füllen und bei 180°C ca. 45 - 60 Minuten backen.
    ---
  7. Nach dem Auskühlen den Teig durchschneiden und mit einer Creme (z.B. Nuss-Sahne oder Schoko-Sahne) füllen und bestreichen. Anschließend mit Raspelschokolade bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ihr könnt den Teig auch in eine Kastenform oder in Muffinsförmchen füllen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare