3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Wölkchen mit Ananas & Schoki


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 170 g Walnüsse
  • 200 g Margarine
  • 170 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 65 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Belag

  • 600 g Schlagsahne
  • 35 g Puderzucker
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 10 Scheibe Ananas
  • 50 g Zartbitterschokoldade
5

Zubereitung

    Teig
  1. Walnüsse im Mixtopf 4 sek./Stufe 7 mahlen und umfüllen. Backofen 155 °C Umluft vorheizen. Margarine mit dem Zucker 1 Min./Stufe 4 cremig rühren. Eier einzeln bei Stufe 4 unterrühren. Nüsse, Zimt, Mehl und Backpulver ca. 15 sek./ Stufe 3-4 mit Hilfe des Spatels unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm) füllen und 40 Min. bei 155 °C backen. Abkühlen lassen.

  2. Belag
  3. Sahne mit Puderzucker und Sahnesteif steif schlagen. (Keine genauen Angaben, da ich das immer noch mit dem Mixer mache). Von dem abgekühlten Boden eine dünne Schicht abtrennen, diese mit der Schokolade im Mixtopf 5 sek./Stufe 6 zerkleinern. Ananas würfeln und bis auf 3 El unter die Sahne heben. Sahne-Ananas auf dem Kuchenboden verteilen. Kuchen-Schokikrümel und restlichen Ananaswürfel darauf verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es ist sehr sahnig, evtl nur 500 g Sahne nehmen!

Rezept stammt aus "Rezepte mit Pfiff"


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare