3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussplätzchen a la Silvia


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Nussplätzchen a la Silvia

  • 200 g Haselnüsse
  • 150 g Zucker
  • 1 Zimtstange (ca. 5 cm)
  • 1 Ei
  • 200 g Butter
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g Mehl
  • Zartbitter- oder Vollmilchkuvertüre
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse in den Mixtopf geben, Messbecher aufsetzen, 5 Sekunden auf Stufe 10 fein mahlen. Umfüllen.

    Zucker und Zimtstange in den Mixtopf geben, Messbecher aufsetzen, 15 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren. Ei und Butter hinzufügen. 1 Minute bei 37°C auf Stufe 5 schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Nüsse hinzufügen. Messbecher aufsetzen und 30 Sekunden bei Stufe 5 vermischen. Teig in eine Schüssel füllen und mehrere Stunden oder über Nacht abgedeckt kalt stellen.

    Ofen auf 160°C vorheizen. Teig portionsweise ausrollen und Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In im Wasserbad geschmolzene Kuvertüre tauchen und auf Backpapier trocknen lassen. In Dosen füllen und gut verschließen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da meine Heißluft kaputt ist, backe ich...

    Verfasst von Astaldis am 22. Januar 2017 - 14:14.

    Da meine Heißluft kaputt ist, backe ich immer mit O/U-Hitze. Bei Heißluft am besten etwas niedriger einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird mit Heißluft oder O/U-Hitze gebacken?

    Verfasst von Mutti66 am 28. Dezember 2016 - 11:38.

    Wird mit Heißluft oder O/U-Hitze gebacken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können