3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussplätzchen für Gebäckpresse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 45 g Haselnüsse oder Mandeln
  • 50 g Puderzucker, (selbst gemacht)
  • 90 g Butter
  • 150 g Mehl
  • etwas Vanillezucker, (selbst gemacht)
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse oder Mandeln 8 Sek/Stufe 8 mahlen

  2. Restliche Zutaten bis auf die Milch hinzugeben
    1 min/Knetstufe Dough mode kneten, dabei die 2 EL Milch durch die Deckelöffnung geben

  3. Teig aus dem Closed lid nehmen und nochmal per Hand zu einer homogenen Masse kneten.

  4. Teig portionsweise in die Gebäckpresse geben. Teig muss nicht gekühlt werden, lässt sich so gut verarbeiten. Die auf ein kaltes Blech ohne Backpapier pressen. Nun die Plätzchen solange kalt stellen, bis der Ofen aufgeheizt ist.

  5. Ofen auf 200 Grad vorheizen, Plätzchen nacheinander ca. 12 Minuten (auf mittlerer Schiene) backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig verläuft beim Backen nicht. Bei meinem Ofen haben sie nur gute 10 Minuten gebraucht...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare