3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusszöpfchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Hefeteig:

  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 500 g Mehl
  • 1 Stück Ei
  • 80 g weiche Butter

Nussfüllung:

  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Zimt
  • etwas Milch

Glasur:

  • 120 g Puderzucker
  • etwas Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Milch,Hefe und den Zucker in den Mixtopf geben und bei 3Min./37°/St.1 erwärmen, dann die 500g Mehl darauf geben und zugedeckt ca. 10 Minuten stehen lassen.Danach die restlichen Zutaten für den Hefeteig in den Mixtopf geben und 2 Min./Teigknetstufe verkneten. Den Teig in einer Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort mind. 40 Minuten gehen lassen.

  2. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Ich habe die Nüsse im Thermi gemahlen wie es im Grundkochbuch steht und danach alles miteinander mit einem Teigschaber in einer mittelgroßen Schüssel verrührt.

  3. Den Teig nach dem Gehen auf Backblechgröße ausrollen und mit der Masse bestreichen. Danach 3-4 mal quer durchschneiden,sodass gleich dicke Streifen entstehen. Jetzt noch zweimal von Oben nach unten durchschneiden,damit man gleichgroße Rechtecke erhält,die man dann einrollt und der Länge nach nochmals durchschneidet. Als letztes noch zu einem Zopf verschlingen. In die kleinen Förmchen geben und nochmal ca. 15-20 Minuten gehen lassen.

    Dann bei 180-200° ca. 20-25 Minuten backen.

  4. Etwas abkühlen lassen und dann mit der Glasur bestreichen. Fertig!

10
11

Tipp

Wenn man die Förmchen von Tchibo nicht besitzt, kann man auch einen großen normalen Nusszopf machen. Die bestrichene Teigplatte zusammenrollen,der Länge nach durchschneiden und verschlingen.Bei der selben Temperatur ca. 25-30 Minuten backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker!!! ich geb

    Verfasst von Tausendschönchenannibunny am 12. Januar 2016 - 17:37.

    Cooking 7 Mega lecker!!! ich geb allerdings nur eine Prise Salz dazu, sonst zu salzig!!! Ansonsten top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von Raspina am 15. Juni 2015 - 23:30.

    Sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Kleingebäck! Das

    Verfasst von juvenila am 6. März 2015 - 14:38.

    Tolles Kleingebäck!

    Das duftet schon beim Backen so irre gut...und dann schmecken die auch noch so klasse. Meine Arbeitskollegen waren begeistert! Danke für's Rezept!

    Ich habe die einfach auf dem Backblech gebacken. Es sind insgesamt 18 Stück geworden![[wysiwyg_imageupload:13788:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker ..... muss nur

    Verfasst von nemo2305 am 21. Februar 2015 - 17:35.

    sehr lecker ..... muss nur das nächste mal weniger Kakao nehmen war uns zuviel tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen, klare 5

    Verfasst von renilarge am 24. Dezember 2014 - 21:48.

    Sterne vergessen, klare 5 Stück

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker! Habe sie heute

    Verfasst von renilarge am 24. Dezember 2014 - 21:44.

    Oberlecker! Habe sie heute gemacht und wir sind alle begeistert. Habe sogar 18 Stück raus bekommen, also für 2 x 9er Formen. Habe statt Kakao Instantkaba genommen, dadurch war es nicht zu schokoladig. Mein Sohn hat dann gleich 5 Stück verdrückt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Krebse16, ich kann mir

    Verfasst von KittySamt am 19. November 2014 - 17:07.

    Hallo Krebse16, ich kann mir eigentlich nicht vorstellen woran es liegt das der Teig so klebrig war. Bei mir war er noch nie so klebrig wie du es beschrieben hast. hast du die Zöpfchen nochmal gemacht seitdem? Und war der Teig dann anders?

     

    LG

    Kitty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, lecker!! 

    Verfasst von Engel1980 am 24. September 2014 - 00:29.

    Lecker, lecker, lecker!!  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Nusszöpfchen heute

    Verfasst von krebse16 am 13. September 2014 - 19:44.

    Habe die Nusszöpfchen heute gemacht. Sind echt lecker.

    Hatte allerdings mit dem Teig etwas meine Schwierigkeiten. Der war so klebrig, der ging nicht mal richtig aus dem Closed lid raus. Mit dem Teigschaber gings dann einigermassen. Dann habe ich ihn gehen lassen. Das selbe Spiel. An ausrollen war da nicht zu denken. Also habe ich noch mal und dann noch mal Mehl dazugegeben. Sonst wäre der Teig an der Teigrolle kleben geblieben. Bei der Nussfüllung musste ich auch gut Zitronensaft und dann etwas Wasser zugeben, sonst hätte ich die Masse nicht auf den Teig streichen können. Nächstes Mal mache ich sie gleich mit mehr Flüssigkeit an.

    Das durchschneiden war auch nicht ganz einfach. Aber - mit Zöpfe flechten war da nix. Der Teig klebte immer noch wie wild. Also habe ich die Teile mit meinem großen Messer der Länge nach durchgeschnitten und dann - so gut es ging - die Teigteile miteinander verdreht.Ich habe aus meinem Teig 16 Zöpfe rausgebracht.

    Dann 9 ab in die Tchibo-Form und die anderen schön daneben gelegt. Fast hätte ich vergessen, sie nochmal gehen zu lassen.( habe ich gleich in der Röhre gemacht, da die vom Brot backen noch warm war.) Aber das fiel mir dann grade noch ein. Dann 25 Min. O-U-Hitze.

    Nach dem Backen raus, etwas abkühlen lassen und mit dem Puderzucker-Guß bestrichen. 1 Probe-Zöpfchen habe ich dann gleich warm gegessen Big Smile

    Sind lecker geworden - gibt es sicher wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die kleinen Teile sind

    Verfasst von herbo62 am 5. September 2014 - 17:23.

    Die kleinen Teile sind klasse, anstelle Hasel- haben wir Walnüsse genommen, ganz tolles Aroma.

    Sehr zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Annette, das ist eine

    Verfasst von krebse16 am 31. August 2014 - 16:20.

    Hallo Annette,

    das ist eine Silikon-Backform von Tschibo ( tmrc_emoticons.) ). Sie ist 9-teilig, gibts aber im Moment nicht mehr von dem Kaffee-Verkäufer. Aber versuchs doch mal bei Amazon. Da gibts die auch, einfach 9er-Silikonform eingeben. Vielleicht findest du ja auch eine bei euch in einem Haushaltsgeschäft. Kostet je nach Laden so 9-12 €. Kannst du auch für leckere Pizzen, Käsekuchen, Brötchen usw. verwenden. Auch findest du hier leckere Rezepte für die 9er Form(oder 9er Silikon Form). Schau dich einfach mal um.

    Viel Erfolg und lieben Gruß Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und total

    Verfasst von DrexelRamona am 31. August 2014 - 15:16.

    Sehr lecker und total einfach.

    Danke

    LG Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken spitze. Hatte nur

    Verfasst von tanja2511 am 10. August 2014 - 16:50.

    Schmecken spitze. Hatte nur Mandeln da. Schmeckt auch super.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, welche Förmchen sind

    Verfasst von AnnetteSchmitt am 28. Juli 2014 - 00:54.

    Hallo, welche Förmchen sind das?

     

    Danke.

     

    Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich klasse. Ging

    Verfasst von Kochsuse am 25. Juli 2014 - 23:34.

    Wirklich klasse. Ging schnell, einfach und schmecken köstlich.Hatte nur eine Form,daher habe ich dei restlichen Zöpfe so auf dem Blech gebacken. Ging auch gut. Danke fürdas Rezept.'Wird öftersgemacht tmrc_emoticons.)

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super rezept ,sind ganz

    Verfasst von Tina69 am 16. Juli 2014 - 20:08.

    super rezept ,sind ganz einfach zu machen ,schmecken sehr lecker Big Smile Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das liebe

    Verfasst von KittySamt am 16. Juli 2014 - 19:11.

    Vielen Dank für das liebe Kommentar tmrc_emoticons.-) freut mich sehr das es geschmeckt hat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker ... weil ich

    Verfasst von siemaki am 16. Juli 2014 - 15:02.

    sehr sehr lecker ... weil ich Marzipan soooo liebe, hab ich noch etwas Marzipan in die Nussfühllung geraspelt.

    DANKE für das tolle Rezept und ......... JAAAAAAA 5 Sterne tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können