3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Obstkuchen aus dem Varoma


Drucken:
4

Zutaten

Obstkuchen aus dem Varoma

  • 150 Gramm Butter, Weich
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zitrone, Abrieb der Schale
  • 3 Eier
  • 75 Gramm Mandeln, gemahlen
  • 150 Gramm Weizenmehl
  • 150 Gramm Obst, Frisch oder gut abgetropft, in kleinen Stücken
  • 20 Gramm Puderzucker, Zum Bestreuen
  • 1 Esslöffel Semmelbrösel, Für die Form
  • 1600 Gramm Wasser, Für den Mixtopf
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Super saftig und lecker
  1. 150 g Butter mit dem Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 4 Min./Stufe 3. Zitronenabrieb und Eier dazugeben, 30 Sek./Stufe 3. Geriebene Mandeln, das Mehl und das Obst zugeben (bei meinem Kuchen war es Rhabarber), 30 Sek./Stufe 2.

    Springformgröße (18 cm) gut mit Butter oder Öl einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.

    Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und gut mit Frischhaltefolie abdecken, dass kein Wasser in den Teig gelangen kann!

    Mixtopf reinigen und mit Wasser befüllen.

    In den Varoma 3 Gabeln überkreuzt legen, damit der Dampf aufsteigen kann. Form hineinstellen, Varomadeckel drauf, 80 Min./Varoma/Stufe 2.

    Am Schluss vorsichtig die Stäbchenprobe machen. (Folie ist sehr heißtmrc_emoticons.;). Wenn nichts hängen bleibt ist es gut. Sonst einfach noch die Garzeit um 5 Minuten verlängern.

    Backform vorsichtig herausnehmen. Folie wegnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Dann die Form entfernen und mit Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Grundsätzlich kann jedes Obst genommen werden. Hauptsache es ist gut abgetropft und nicht nass.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute Morgen gelesen und sofort mit Johannisbeeren...

    Verfasst von Holland-Süd am 20. Juni 2019 - 14:44.

    Heute Morgen gelesen und sofort mit Johannisbeeren ausprobiert . Schnell gemacht und gut geeignet für Obstreste. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können