3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Obstkuchen in der Springform


Drucken:
4

Zutaten

  • Teig 1:
  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 geh. EL Zucker
  • 1 MB Wasser
  • 1 pri Salz
  • Teig 2:
  • 100 g Blockschokolade
  • 100 g Mandeln
  • 4 Eier
  • 8 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 4 EL Speisestärke
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen 180°


    Zubereitung Teig 1:


    Alle Zutaten in den TM geben - Stufe 5 / 10 sek.


    in die Springform geben -  10 min backen



    Zubereitung Teig 2:


    Schokolade und Mandeln ind ne TM geben - Stufe 5 / 6 sek.


    umfüllen


    Eier / Zucker / Backpulver / Speisestärke in den TM geben - Stufe 2 / 3 sek.


    Schokolade und mandeln dazu geben  - kurz vermischen


     


    nach den 10 min backen -  den 2. Teig auf den 1. Teig geben und weitere ca. 15 min backen


    Kuchen auskühlen lassen - mit Obst belegen und einen Guss darüber geben  !!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Nasty,    dein Rezept

    Verfasst von Lukasmama am 9. April 2013 - 14:30.

    Hallo Nasty, 

     

    dein Rezept hört sich interessant an. Welches Obst gibst du denn auf den Kuchen?

     

    LG Lukasmama

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry

    Verfasst von Nasty020 am 8. Mai 2010 - 09:50.

    ja einen Guss kann man drüber tun - ich werde es oben rein schreiben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie gehts dann weiter?

    Verfasst von bine66 am 8. Mai 2010 - 00:59.

    Kommt dann noch ein Guss oder Sahne auf das Obst? Damit es nicht "runterfällt"?


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können