3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangen-Plätzchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 175 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 1 Päckchen Orangen, frucht
  • 1 Ei
  • 300 g Weizenmehl
  • Guss: 175 g Puderzucker
  • 4-5 EL Orangenlikör, oder Orangensaft
  • kandierte Orangenscheiben
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Butter 5 Sek./St. 3 rühren. Die restlichen Zutaten in den Closed lid 1 Min./Stufe 5 verrühren. Den Teig ca. 20 Minuten kalt stellen. Danach 1/2 cm dick ausrollen, mit einer runden Form ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Heißluft 160°-180° ca. 10 -15 Minuten backen.

    Zwischenzeitlich 175 g Zucker 10 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten. Mit Orangenlikör oder Orangensaft glatt rühren, so dass eine dickflüssige Masse entsteht.  Die kandierten Orangenscheiben in Stücke schneiden.

    Die ausgekühlten Plätzchen mit dem Guss bestreichen und mit den Orangenscheiben verzieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • die schmecken echt spitze

    Verfasst von brittagavic am 5. Dezember 2016 - 12:11.

    die schmecken echt spitze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich

    Verfasst von Kallewirsch am 21. November 2015 - 20:40.

    Freut mich tmrc_emoticons.)

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren sehr lecker

    Verfasst von Fröbi am 21. November 2015 - 20:38.

    Waren sehr lecker geworden,Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich. Pirma zu wissen,

    Verfasst von Kallewirsch am 23. November 2014 - 19:36.

    Freut mich. Pirma zu wissen, dass sie für den Keksstempel geeignet sind. Danke für den Tipp.

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallihallo, Sehr lecker, wir

    Verfasst von Giacomo2011 am 23. November 2014 - 18:38.

    Hallihallo,

    Sehr lecker, wir haben den Guss weggelassen, dafür den Keksstempel an diesem Rezept ausprobiert.

    Hat gut funktioniert, diese Kekse wird es öffters geben. Herzlichen Dank fürs Rezept.

    Giacomo2011

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Kallewirsch, wie soll

    Verfasst von Heimchen am 13. November 2013 - 11:57.

    Liebe Kallewirsch,

    wie soll es anders sein, da hast Du bei uns mal wieder den richtigen Geschmack getroffen. Soeben habe ich das letzte Blech Plätzchen aus dem Ofen und somit heute die Weihnachtsbackzeit eröffnet. Die schmecken sowas von lecker und sind so leicht zu machen! Die Konsistenz des Teiges war ebenso genial wie das Aroma.

    Jetzt werde ich die Teile noch glasieren und gleich verstecken sonst sind zum 1. Advent keine mehr da!

    Heimchen Love

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tja, du Glückliche! Ich muss

    Verfasst von Kallewirsch am 7. November 2010 - 13:28.

    Tja, du Glückliche! Ich muss sie dieses Jahr noch backen. Big Smile 

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper Lecker!   Dank

    Verfasst von Thermoguzzi am 7. November 2010 - 13:20.

    Suuuper Lecker!   tmrc_emoticons.p

    Dank eines sehr lieben Menschen, bin ich in den Genuß gekommen, diese leckeren Plätzchen probieren zu können. Ein großes Danke an den Spender und ein dickes Lob an den Rezepteinsteller.

    Die sind echt Spitze und werden abgespeichert. Volle 5 ***** 

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Orangenfrucht

    Verfasst von Snoggi am 10. Oktober 2010 - 00:36.

    Oha, das gibt es hier flüßig in Flaschen. Ok, vielen Dank! Werd ich dann testen, wenn ich wieder zu Hause bin. tmrc_emoticons.;-)

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snoggi, Orangenfrucht

    Verfasst von Kallewirsch am 9. Oktober 2010 - 19:47.

    Hallo Snoggi,

    Orangenfrucht war bei mir von Dr. Oetker. Es handelt sich hierbei mehr um ein Organgenaroma. Verwenden doch Orangenbacköl, aber Vorsicht, damit der Geschmack nicht zu intensiv wird. Hoffe, ich konnte dir damit helfen.

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Orangenfrucht

    Verfasst von Snoggi am 9. Oktober 2010 - 19:41.

    Hi Kallewirsch!

    Was ist ein Päckchen Orangenfrucht? Kann ich frische Orangen stattdessen verwenden?

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christina, die sehen

    Verfasst von Kallewirsch am 8. Oktober 2010 - 16:34.

    Hallo Christina,

    die sehen doch klasse aus. Freut mich, dass sie dir schmecken und gut gelungen sind. Big Smile

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Kallewirsch, die 5

    Verfasst von christinafr am 8. Oktober 2010 - 16:03.

    hallo Kallewirsch,

    die 5 Sterne sind dir sicher.die Plätzchen sind lecker und schnell gemacht

    so sehen sie bei mir aus:

    sites/www.rezeptwelt.de/files/BILD8154.JPG

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo an alle: die kandierten

    Verfasst von christinafr am 28. September 2010 - 16:39.

    hallo an alle:

    die kandierten Orangenscheiben bekommt man bei Leysieffer

    LG Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christina, hast du

    Verfasst von Kallewirsch am 15. September 2010 - 08:19.

    Hallo Christina,

    hast du schon mal auf dem Viktualienmarkt geschaut? Ich versuch es mal beim Hussel in Freising. Solltest du fündig werden, sage mir bitte Bescheid. Zum selbst kandieren bin ich ehrlich gesagt zu faul.  tmrc_emoticons.;)

     

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Kallewirsch, Orangeat

    Verfasst von christinafr am 14. September 2010 - 21:05.

    hallo Kallewirsch,

    Orangeat kommt überhaupt nicht in Frage denn das kann ich nicht ausstehen.

    Das andere werde ich mir anschauen.

    LG Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christiane, also bei

    Verfasst von Kallewirsch am 12. September 2010 - 14:44.

    Hallo Christiane,

    also bei Stolle-Pralinen kann man welche bestellen. 100g 5,50€ zuzügl. Versandkosten. Auf der Seite Chefkoch.de ist beschrieben wie man sie selbst kandieren kann, dass ist mir allerdings zu aufwendig. Unter www.paul-schrader.de (Hamburger Teekontor) findest du ebenfalls kandierte Orangen. Allerdings sind diese teilweise in Schokolade getaucht. 140 g um die 8 €. Schau es dir an. Orangeat ist natürlich nur eine Notlösung und schmälert etwas den Genuss. tmrc_emoticons.;)

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christina, die hatte

    Verfasst von Kallewirsch am 12. September 2010 - 07:33.

    Hallo Christina,

    die hatte mir meine Mutter in Landshut besorgt. Nachdem ich letztes Jahr keine zur Hand hatte, habe ich mir mit kleinen Orangeatwürfeln beholfen. Ich werde mich dieses Jahr rechtzeitig darum kümmern und dachte ich versuche es mal über den Versand. Sag dir auf jeden Fall rechtzeitig Bescheid.

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo kallewirsch, das rezept

    Verfasst von christinafr am 11. September 2010 - 23:52.

    hallo kallewirsch,

    das rezept klingt verführerisch

    Wo bekomme ich kandierte Orangenscheiben?

    LG Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können