3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Zutaten

  • 150 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 3/4 Päckchen Backpulver
  • Saft von 2 Orangen
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten (außer Orangensaft) in den Mixtopf St.3-4/80 Sek.

    Diesen Teig in eine eingefettete Gugelhupfform und bei 200°C ca. 40 Minuten bei Umluft backen.

    Nach dem Backen den Kuchen etwas abkühlen lassen und dann den Saft der 2 Orangen darüberleeren.

    Wenn der Orangenkuchen ganz kalt ist, kann man ihn noch mit Puderzucker bestreuen.

10
11

Tipp

Es ist gut, wenn der Kuchen noch etwas warm ist, wenn der Orangensaft drüberkommt, denn dann kann der Saft etwas in den Kuchen einziehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Blitzkuchen...

    Verfasst von Desperado56 am 16. November 2017 - 11:10.

    Blitzkuchen

    schnell gemacht trotzdem suuuper lecker.
    Gibt es ab sofort öfters bei uns.

    Danke für das tolle Rezept Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht mit wenig Zutaten und doch so...

    Verfasst von Linfert am 6. März 2017 - 20:59.

    Schnell gemacht mit wenig Zutaten und doch so lecker und saftig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen war richtig schnell gemacht und hat...

    Verfasst von Mummy1512 am 20. Februar 2017 - 13:54.

    Dieser Kuchen war richtig schnell gemacht und hat allen super geschmeckt. Als nächstes wird er mit Zitrone probiert..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer saftiger Orangenkuchen

    Verfasst von Blondsche am 13. Januar 2017 - 16:09.

    Leckerer saftiger Orangenkuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Fluffig und total schnell...

    Verfasst von Kruemelant am 14. November 2016 - 12:27.

    Sehr, sehr lecker. Fluffig und total schnell gemacht. Ich vermute, dass man sogar noch erwas mehr O-Saft auf den Kuchen geben könnte, hab es aber erstmal auch mit dem Saft von zwei Orangen gemacht. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, am Besten ist es, wenn

    Verfasst von Silvi 1963 am 30. Juni 2016 - 16:43.

    Hallo,

    am Besten ist es, wenn der Kuchen noch etwas warm ist, wenn du ihn aus der Form machst. Musst allerdings aufpassen, damit er nicht zerfällt, da der Kuchen nämlich richtig locker ist. Dann den Orangensaft darüber leeren, denn dann zieht er richtig gut ein. 

    Gutes Gelingen  und guten Appetit. Vielleicht kannst du eine Rückmeldung geben, wie der Kuchen geschmeckt hat..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habt ihr den Orangensaft noch

    Verfasst von .jesussavesme am 30. Juni 2016 - 14:55.

    Habt ihr den Orangensaft noch in der Form auf den Kuchen gegossen, oder erst danach?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit wenigen Zutaten schnell

    Verfasst von Wolke1961 am 22. Mai 2016 - 15:09.

    Mit wenigen Zutaten schnell gemacht und schmeckt auch noch tmrc_emoticons.D . Was will man mehr. Ich fand ihn sogar am zweiten Tag noch besser als frisch.

    LG

    Wolke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr gutes Rezept   

    Verfasst von Shaktina am 22. Mai 2016 - 14:42.

    Sehr, sehr gutes Rezept  Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut gelungen ! habe ihn

    Verfasst von Kalypse am 22. Mai 2016 - 10:15.

    tmrc_emoticons.) Sehr gut gelungen !

    habe ihn vor 2 Tagen gemacht ! ohne Guss schmeckt mir besser und am Ende mit 1 EL Cointreau getröpfelt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine positive

    Verfasst von Silvi 1963 am 21. Mai 2016 - 15:20.

    Danke für deine positive Rückmeldung und deine Sterne. tmrc_emoticons.) Das mit dem Guss werde ich das nächste Mal auch mal probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super lecker,

    Verfasst von Kerstin Blanck am 20. Mai 2016 - 22:57.

    Der Kuchen ist super lecker, fluffig, fruchtig!! Love

    Ich habe als erstes die Butter 60sek/100C/Stufe3 geschmolzen - der Teig war nachher richtig schön geschmeidig.

    In den Teig habe ich ein Päckchen Dr. O....r Orangenschale gegeben.

    Nach dem Backen habe ich ihn - noch warm!! - mit 100ml Orangensaft "begossen".

    Aus 150g Puderzucker und etwas Orangensaft habe ich noch einen Guss gerührt und auf den Kuchen gepinselt.

    Liebe Grüsse und vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe die Orangen

    Verfasst von Silvi 1963 am 19. Mai 2016 - 19:28.

    Hallo,

    ich habe die Orangen ausgepresst und es war dann ca. 125 ml Saft.

    Versuchs mal, der Kuchen ist auch nicht so trocken.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, klingt super lecker

    Verfasst von Miss-Little am 19. Mai 2016 - 19:03.

    Hallo,

    klingt super lecker und auch super einfach!! Genau was für mich.  tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.) 

    Was meinst du wieviel ml O-Saft das ist? Falls man mal gerade keine Orangen da hat und sich mit dem Saft aus Flasche oder Tetra-Pak behelfen will.

    Lieben Dank für Info!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können