3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Scheibe/n

Orangenkuchen

  • 170 Gramm Butter
  • 170 Gramm Zucker
  • 120 Gramm Quark oder Frischkäse
  • 3 Eier
  • 2 Päckchen Orangenschalen
  • 3 Esslöffel Orangensaft
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Guß

  • 150 Gramm Puderzucker
  • 3 Esslöffel Orangensaft
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 160° C Umluft vorheizen

    Backform einfetten und mehlen (25 cm Kastenkuchenform)

    Teig:
    Butter 2 min bei 70°/Stufe 3 verflüssigen.

    Zucker, Quark und Eier zugeben und 2 min/Stufe 4 unterrühren

    Orangenschalenund Orangensaftsaft zugeben und 30 sec bei Stufe 5.

    Mehl und Backpulver zugeben und 20 sec Stufe 5 unterrühren.

    Teig in Kuchenform füllen und 45 min backen.

    Nach der Backzeit Kuchen paar min stehen lassen um ihn anschliessend auf ein Gitter zu stürzen.

    Nach ca 30 min den Guss anrühren und Kuchen damit bestreichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen kann mit Kerzen oder Schokolinsen oder sonstigem Dekoriert werden und dekorativ flexibel.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern ausprobiert...meine Männer finden ihn...

    Verfasst von anja197 am 19. Oktober 2017 - 07:46.

    Gestern ausprobiert...meine Männer finden ihn lecker.

    Habe allerdings den Zucker durch 70g Stevia ersetzt. Da ich nur noch 2 Eier hatte, mussten auch die reichen, was den Geschmack nicht geschmälert hat.

    Wirklich lecker, nicht das letzte mal gebacken. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können