3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Oreo-Gugelhupf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Oreo-Gugelhupf

  • 200 g Oreokekse
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier Gr.L
  • 1 Prise Salz
  • 370 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver 15g
  • 80 g Milch

-100g Milch

  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Oreokekse 4 Sekunden/ Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

    2. Butter in Stücken in den Closed lid und 40 Sekunden/ Stufe 5 cremig rühren

    3. restliche Zutaten, außer die Oreokekse, zugeben und 40 Sekunden/ Stufe 5 mithilfe des Spatels verrühren.

    4. Oreokekse hinzufügen und 8 Sekunden/ Stufe 5 Counter-clockwise operation unterrühren.

    5. alles in eine gut gefettete Gugelhupfform geben und ca. 50-60 Minuten bei 180C Umluft backen. Stäbchengarprobe machen!

    Guten Hunger
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hoffe die Sterne sind jetzt auch gespeichert.

    Verfasst von Bärenküche am 20. November 2016 - 18:48.

    Hoffe die Sterne sind jetzt auch gespeichert. Crazy

    Gruß aus der Bärenküche


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das gute Rezept. Ich musste...

    Verfasst von Bärenküche am 20. November 2016 - 18:46.

    Vielen Dank für das gute Rezept. Ich musste nur andere Eier besorgen, da ich üblicherweise nur Größe M im Haus habe. Hätte ich auch 6 Eier in Größe M nehmen können?

    Nachbarssohn (2,5 Jahre) war auch begeistert. Seine Mama möchte jetzt auch das Rezept haben. Also muss der Kuchen doch gut sein und hat auch von uns 5 Sterne verdient.

    Gruß aus der Bärenküche


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ...

    Verfasst von Rith Farda am 19. November 2016 - 15:04.

    Lecker Smile

    Ich habe den Kuchen heute gebacken. Habe nur 180 g Zucker verwendet, ist vollkommen ausreichend. Sehr schnelle Zubereitung, tolles Ergebnis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können