3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Papageienkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig 1.Teil

500

  • 370 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 P. Backpulver
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 5 Eier
  • 130 g Wasser
  • 200 g Rapsöl
  • 1 Fl. Butter Aroma
  • 1 Fl. Vanille Aroma
  • Fl. Zitronen- oder Orangen Aroma

Teig 2.Teil

  • je 8 g Lebensmittelfarbe. Rot, Gelb, Blau, Grün, Orange

Topping

  • Kouvertüre zum Bestreichen
5

Zubereitung

    Teig 1.Teil
  1. Zutaten in den Closed lid 45 Sek./ St.5 aufschlagen, ggf. Teig vom Rand lösen und weitere 15 Sek./ St.5 verrühren
  2. Teig fünftteln und jeweils in eine kleine Schüssel geben.

    In den Schüsseln von Hand jeweils eine Lebensmittelfarbe einrühren = 1P. a 2 Tütchen a 4g

  3. Den Teig mit einem großen Löffel,abwechselnd in der Form verteilen

  4. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C/ O/U-Hitze,/50 Min. backen, abkühlen lassen

  5. Kuchen mit Schokoglasur überziehen und nach Wunsch verziehren. Das erhöht den Überraschungseffekt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Farbmuster des Kuchens ist nie gleich, es verändert sich durch das Aufgehen des Teiges.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare