3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Perfekter Mandel-Schoko-Kuchen ohne Gluten


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Perfekter Mandel-Schoko-Kuchen ohne Weizen

  • 400 Gramm Mandeln, ganz
  • 100 Gramm Schokolade
  • 250 Gramm Butter
  • 6 Eier
  • 200 Gramm Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, mit echter Vanille
  • 100 Gramm Mais- oder Reismehl
  • 2-3 Teelöffel Weinstein-Backpulver
  • etwas Rum nach Geschmack
  • etwas Butter, für die Form zum Ausfetten
  • etwas Maispaniermehl oder geriebene Mandeln, für die Form zum Ausstreuen
  • 1 Päckchen Kuvertüre, zum Bestreichen
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kinderleicht und schnell gemacht: Kastenkuchen
  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    Die Mandeln 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    (Alternativ bereits gemahlene Mandeln verwenden.)

    Danach:

    Schokolade auf 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern (je nach Geschmack die Zeit variieren).

    (Alternativ Schokoladenraspeln verwenden.)

    Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker, Maismehl, Backpulver,
    gemahlene Mandeln in den Mixtopf zugeben und 2 Min./Stufe 5 verrühren.

    In der Zwischenzeit eine Kastenform mit Fett einstreichen, Maispaniermehl oder einen Rest gemahlene Mandeln hineingeben, damit der Kuchen nicht festbackt.

    Teig in die Form füllen, auf ein Kuchenrost stellen und im vorgeheizten Backofen 50 Minuten auf 180°C Umluft backen.

    Den noch warmen Kuchen mit flüssiger Kuvertüre einstreichen und zum Abkühlen auf ein Rost stellen. Wenn der Kuchen bereits mit der Kuvertüre abkühlt, entweicht nicht so viel Flüssigkeit, sondern zieht schön in den Teig ein. So bleibt der Kuchen über einige Tage sehr frisch, saftig und schmackhaft.

    Viel Freude beim Nachbacken!

    Eure Manuela
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

**Ich habe den Kuchen für meine Lieben umgewandelt, die allergisch auf Gluten oder Weizenmehl und weißen Zucker reagieren. Ich verwende daher Mais- oder Reismehl und anstelle normaler Schokolade oder Raspeln eine Tafel Schokolade mit Rohrohrzucker und obenauf Zuckerguss aus selbstgemachtem braunen Puderzucker, Zimt und Wasser, wenn ich gerade keine Kuvertüre mit Rohrohrzucker parat habe.**


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare