3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfefferkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Pfefferkuchen

  • 200 g Schmand
  • 500 g Joghurt
  • 250 g Margarine
  • 4 Stück Eigelb
  • 350 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillin Zucker
  • 2 Teelöffel Hirschhornsalz
  • 1500 g Mehl
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pfefferkuchen
  1. 200g Schmand
  2. 500g Joghurt (Natur)
  3. 250g Margarine
  4. 4 Stk. Eigelb
  5. 350g Zucker
  6. 2 Päckchen Vanillin Zucker
  7. 2 Teelöffel Hischhornsalz
  8. 1500g Mehl
  9. Pfefferkuchen
  10. Nach dem alles in den Mixtopf gegeben wurde für ca. 2 Minuten verrühren.

    Closed lidDough mode
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Teig nach dem zubereiten kalt stellen. Danach auf dem Backblech zubereiten. Backzeit beträgt pro Blech ca. 10-15 Minuten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kommen da keine Gewürze mit in den Teig und...

    Verfasst von Mutti66 am 12. Dezember 2016 - 17:12.

    Kommen da keine Gewürze mit in den Teig und wie wird er zubereitet??

    Wird mit Umluft oder mit O/U-Hitze gebacken und bei welcher Temperatur??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die angegebenen Zutaten passen doch garnicht alle...

    Verfasst von Sorgenlosesusi am 30. November 2016 - 19:25.

    Die angegebenen Zutaten passen doch garnicht alle in den Mixtopf? Kann mir nicht vorstellen, dass dieses Rezept ausprobiert wurde! Und was soll die Angabe "danach auf dem Backblech zubereiten"? Soll der Teig augerollt werden oder was ist hier gemeint?
    Ausserdem ist der Begriff "Pfefferkuchen" hier irreführend, da ja garkeine Gewürze dabei sind.

    Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können