3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfirsich-Schmand-Kuchen mit Puddingfüllung


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Boden

  • 140 g Butter, weich, in Stücken
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g Milch
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Dose Pfirsiche (800g)

Puddingbelag

  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 geh. EL Zucker

Schmandbelag

  • 400 g Schmand
  • 2 TL Zitronensaft
  • 100 g Vanillezucker, evtl. selbstgemacht, man kann aber auch normalen Zucker nehmen
  • 20 g Speisestärke
  • 6
    50min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

        Den Boden einer Springform (26cm Durchmesser) mit  

        Backpapier auslegen und den Rand mit Butter einfetten

        und mit Semmelbrösel bestreuen.

        Die Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen.

    2. Butter, Zucker und die Eier in den Mixtopf geben und 30

         Sek./Stufe4 verrühren. Milch, Mehl, Backpulver und Salz

        zugeben und 15 Sek/Stufe 5 verrühren. Den Teig in die

        vorbereitete Springform geben, glatt streichen. Die

        abgetropften Pfirsiche darauf verteilen.

    3. Den aufgefangenen Saft der Pfirsiche, in den Mixtopf

        geben mit dem Vanillepuddingpulver und dem Zucker,

        1min./Stufe 3 verrühren. Danach 7min./90°C/links

          Lauf/Stufe 3 aufkochen. Den Pudding über die Pfirsiche

         geben.

    4. Schmand, Zitronensaft, Vanillezucker und Speisestärke in

        den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3 verrühren und auf

        dem Kuchen verteilen.

    5. Den Kuchen 50min., Unter-/Oberhitze, mittlere Schiene bei

        180°C backen. In der Form erkalten lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Variationen: Man kann auch statt Pfirsichen, Birnen nehmen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist noch im Ofen, bin aber überzeugt,...

    Verfasst von maximausimimi am 7. Januar 2018 - 13:20.

    Der Kuchen ist noch im Ofen, bin aber überzeugt, dass er megalecker wird.
    Man merkt es ja eigentlich immer schon bei der Zubereitung, ob ein Rezept funktioniert Big Smile
    Ich habe allerdings Milch für den Pudding genommen.
    Bei der Schmandcreme nur 30 g Vanillezucker und den Rest normalen Zucker,
    dann hatte ich noch eine angebrochene Packung mit gehobelten Mandeln, die habe ich zum Schluss noch drüber verteilt (ca. 70 g)
    Die Sterne kommen wenn wir den Kuchen probiert haben, aber auf alle Fälle möchte ich mich schon mal für dieses Rezept bedanken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker

    Verfasst von Monika Brüning am 5. Mai 2016 - 21:42.

    Schmeckt super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen gestern Abend

    Verfasst von ingfra am 19. April 2016 - 18:01.

    Hab den Kuchen gestern Abend mit Birnen gemacht. Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht, konnte es kaum

    Verfasst von evi73 am 17. April 2016 - 21:55.

    Heute gemacht, konnte es kaum erwarten bis er abgekühlt war. Super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne doch! :) 

    Verfasst von nickel2204 am 16. April 2016 - 20:52.

    Gerne doch! tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von LunaThermi am 16. April 2016 - 19:45.

    Vielen Dank für dieses Rezept. Habe es heute probiert. Sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können