3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pick Up! CupCakes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 5 Pick Up! Black´n White-Riegel
  • 200 g Weizenmehl
  • 11/2 getr. TL Backpulver
  • 1/2 getr. TL Natron
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 g flüssige Butter
  • 75 ml Milch
  • 75 g stichfester Joghurt(3,5% Fett)
  • TOPPING: 125 g Schlagsahne, 1 Pck. Sahnesteif, 1 TL Zucker, 75 g stichfester Joghurt(3.5%)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Pick Up! Riegel in etwa 1cm große Würfel schneiden. Backofen auf 180 Grad vorheizen (Heißluft 160 Grad). Alle Zutaten ausser den PickUp! Würfeln in den TM und 2Min/Stufe4-5 zu einem glatten Teig verrühren. In eine Schüssel umfüllen und dann 100g von den PickUp!Würfeln unterheben. Alles in die Muffinformen füllen. Die Hälfte der übrigen PickUp!Würfel auf den Teig legen. Ca. 25 Min. backen. Für das Topping: Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Ich mach das nicht im TM . Joghurt unterheben. Die Sahne-Joghurt-Creme auf den abgekühlten Cakes verteilen und mit den restlichen PickUp!Würfeln belegen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • :cooking_7 lg

    Verfasst von Thermoschnegge am 21. Oktober 2012 - 20:35.

    Cooking 7 :cooking_7 Love

    lg Thermoschnegge 

    Die Thermschnegge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo rosarot, kleiner

    Verfasst von Thermoschnegge am 21. Oktober 2012 - 20:33.

    Hallo rosarot,

    kleiner verbesserungstipp: Mann kann den Teig in der Maschine lassen und dann die pic up Würfel unterrühren. 

    Aber sonnst  Cooking 7 Love lecker 

    lg Thermoschnegge 

    Die Thermschnegge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe gestern diese

    Verfasst von AnitaZ1972 am 15. März 2012 - 20:38.

    Hallo,

    habe gestern diese Muffins gebacken. Da ich keine Pick up's hatte , habe ich einfach Oreo Kekse( black&withe) genommen. das ging prima und sah auch voll lecker aus. Das Topping habe ich aus Kaloriengründen diesmal weg gelassen (wird aber auch noch getestet).

    Ich werde nächstes Mal das Natron weg lassen, da ich den Geschmack im Gebäck einfach nicht mag!!

    Ein leckeres und mal etwas anderes Muffins/Cupcakes Rezept!! Dankeschön!!

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Teig in einer

    Verfasst von eigenart am 1. März 2012 - 15:23.

    Ich habe den Teig in einer Kastenform anstatt  Muffins gebacken - Super !

    LG

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Rosirot, wow, was für

    Verfasst von tintenkiller am 18. Februar 2012 - 12:35.

    Hallo Rosirot,

    wow, was für ein tolles Rezept. Als großer "Pick up"-Fan musste ich dieses Rezept natürlich sofort ausprobieren und bin total begeistert. die Muffins, oh sorry ich meine natürlich die Cup Cakes tmrc_emoticons.;-) schmecken super knusprig, keksig und fluffig. Besonders gut finde ich, das dieses Rezept genau für ein Muffinblech ausreicht. Das Topping probiere ich beim nächsten Mal, ist bestimmt genial. Hatte keine Sahne da.Gestern abend habe ich allerdings vergessen die Cakes in eine Box zu legen. Ich befürchtete schon völlig ausgetrocknete und staubige Muffins zu haben, aber nix. Die waren so was von locker und lecker..........daher 5 Sterne und die große Bitte: WEITERMACHEN......Liebe GrüßeDiana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können