3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Prinzen-Napfkuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Das wird gebraucht ...

  • 150 g ganze Mandeln und Nüsse
  • 200 g Doppelkekse mit Schokofüllung (8 Stück)
  • 250 g Butter, weich, in Stücken
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 g saure Sahne
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1.     Mandeln oder Nüsse in den Mixtopf geschlossen wiegen, 10 Sek. / St. 7 mahlen und umfüllen.

  2.     Kekse halbieren, in den Mixtopf geschlossen geben .....

  3.     .... 2 Sek. / St. 4 grob zerkleinern und umfüllen. Der Mixtopf geschlossen muss nicht gespült werden.

  4.     Eine Guglhupf-Form einfetten.

  5.     Herd auf 175 °C Umluft vorheizen.

  6. Teig
  7.     Butter, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geschlossen wiegen und 1 Min. / St. 5 schaumig rühren. Zwischendurch die Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

  8.     Mixtopf geschlossen weitere 2 Min. / St. 5 rühren lassen und dabei die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben. Zwischendurch die Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

  9.     Saure Sahne hinzufügen und 10 Sek. / St. 4 verrühren.

  10.     Mehl, Backpulver, gemahlene Nüsse oder Mandeln und Salz zugeben und 10 Sek. / St. 5 mithilfe des Spatels unterheben.

  11.     Die zerkleinerten Kekse ebenfalls in den Mixtopf geschlossen geben und ca. 25 Sek. / Linkslauf / St. 4-5 mithilfe des Spatels unterrühren.

  12.     Teig in die Guglhupf-Form füllen ....

  13.     .... und ca. 55 Minuten im unteren Bereich des Herdes backen. Bitte mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen.

  14.     Den Kuchen nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Jako-O-Backbuch. Ich habe es etwas verändert und auf  den Closed lid umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Bitumare,...

    Verfasst von sabri am 24. September 2017 - 19:00.

    Hallo Bitumare,
    schreib doch Pinos Mami eine persönliche Nachricht. Denn ich denke, nur in diesem Kommentar wird sie deine Frage wahrscheinlich nicht lesen.
    Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pinos Mami hat geschrieben:...

    Verfasst von Bitumare am 24. September 2017 - 15:43.

    Pinos Mami hat geschrieben:

    HABE PREISELBEEREN AUS DEM GLAS IN DEN TEIG.




    Wieviel Preiselbeeren verwendest du?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 07:24.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... ich freue mich, dass du

    Verfasst von sabri am 27. März 2016 - 22:03.

    ... ich freue mich, dass du dich noch mal gemeldet hast, Leckerhexe76 tmrc_emoticons.-). Vielen Dank und noch schöne, restliche Ostern, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm, unser Osterlämmchen

    Verfasst von Leckerhexe76 am 27. März 2016 - 12:13.

    Hmmmm, unser Osterlämmchen ist heuer ein kleiner Prinz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Leckerhexe76, schön,

    Verfasst von sabri am 23. Februar 2016 - 22:19.

    Hallo Leckerhexe76,

    schön, dass euch dieser Kuchen schmeckt - das freut mich tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für deine Sterne und noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uuuups, Sterne vergessen

    Verfasst von Leckerhexe76 am 23. Februar 2016 - 18:36.

    Uuuups, Sterne vergessen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm, ist Hammer-lecker!!

    Verfasst von Leckerhexe76 am 23. Februar 2016 - 18:34.

    Hmmmm, ist Hammer-lecker!! Danke fürs Rezept. Hab vorsichtshalber nur 1/2 Teig gemacht und gut 30 Min in einer kleinen Gugelhupfform gebacken

     Die Kinder und ich sind begeistert, für meinen Mann ist nix mehr übrig.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... schön, dass dir dieser

    Verfasst von sabri am 31. Januar 2016 - 19:53.

    .... schön, dass dir dieser Kuchen trotzdem geschmeckt hat, Heikrum. Ich habe ihn schon länger nicht mehr gebacken. Vielleicht sollte man ihn mal mit saftigeren Keksen backen, z. B. welche aus Biscuit. Das werde ich vielleicht mal testen - wenn es hier nur nicht soviele Rezept gäbe, die ich auch ausprobieren möchte tmrc_emoticons.;-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab ihn eben auch 1.Mal

    Verfasst von Heikrum am 31. Januar 2016 - 16:39.

    hab ihn eben auch 1.Mal gebacken bin schon mit der Zeit runter trotzdem bichen trocken  .aber sehr lecker Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Allgäustern, es freut

    Verfasst von sabri am 21. November 2015 - 11:54.

    Hallo Allgäustern,

    es freut mich, dass euch dieser Kuchen so gut schmeckt tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für deine nette Rückmeldung und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuperlecker Ein tolles

    Verfasst von Allgäustern am 20. November 2015 - 22:46.

    Love Cooking 7 Suuuuperlecker tmrc_emoticons.) Cooking 1

    Ein tolles Rezept! Meine Familie war begeistert. Cooking 10

    Hab noch Schokoglasur draufgemacht Cooking 4

    Herzlichen Dank für das tolle Rezept un 5 Sterne aus dem Allgäu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das ist echt

    Verfasst von sabri am 12. Januar 2015 - 19:26.

    .... das ist echt interessant. Vielen Dank für den Tipp tmrc_emoticons.-). Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das habe ich aus dem REZEPT

    Verfasst von Pinos Mami am 12. Januar 2015 - 10:09.

    Das habe ich aus dem REZEPT von BACKBUBES Blog.ER schreibt,in den dunklen TEIG vom marmorkuchenrezept geben. Der war dann auch viel saftiger als der helle Teig :O

    Seit her mache ich das so.in ganz hellen Teigen,findet man dann schon ein Beerchen.

    beim nächsten Marmorkuchen werde ich mal eine helle MARMELADE in den hellen TEIG machen  tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elvira, das habe ich

    Verfasst von sabri am 11. Januar 2015 - 19:34.

    Hallo Elvira,

    das habe ich auch noch nicht gehört, dass Preiselbeeren das Austrocknen verhindern - muss ich mir unbedingt merken. Hast du sie püriert oder warum sind sie im Kuchen nicht zu finden?? Jedenfalls vielen Dank für deinen netten Kommentar und die Sterne tmrc_emoticons.-). Ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  HAT GEDAUERT ,GELL    HABE

    Verfasst von Pinos Mami am 11. Januar 2015 - 18:22.

    [[wysiwyg_imageupload:12953:]] HAT GEDAUERT ,GELL  tmrc_emoticons.p   HABE PREISELBEEREN AUS DEM GLAS IN DEN TEIG.DAS SOLL DAS AUSTROCKNEN VERHINDERN.WAS SOLL ICH SAGEN,TROCKEN FINDE ICH IHN NICHT tmrc_emoticons.;)  ES SIND ABER AUCH KEINE PREISELBEEREN DARIN ZU FINDEN  Big Smile

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Martina, vielen Dank

    Verfasst von sabri am 30. April 2014 - 13:22.

    Hallo Martina,

    vielen Dank für deine Sterne. Also bröselig ist der Kuchen bei mir nicht, er lässt sich gut schneiden. Aber trocken wird er schon recht schnell. Ich backe ihn oft auf Wunsch meiner Mädels zu ihren Geburtstagen und da wird er dann meistens am ersten Tag aufgegessen. Liebe Grüße und noch einen schönen Tag tmrc_emoticons.-), sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen jetzt das

    Verfasst von Martina Kugler am 30. April 2014 - 11:33.

    Ich habe den Kuchen jetzt das zweite Mal gebacken - leider wird er mir immer zu trocken und bröselig. Vielleicht lasse ich ihn zu lange im Ofen?

    Deshalb nur 4 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elvira, dann mal viel

    Verfasst von sabri am 8. Juni 2013 - 18:43.

    Hallo Elvira,

    dann mal viel Spaß beim Ausprobieren! Ist ja immer nicht ganz einfach, bei dieser Auswahl an Rezepten hier, mit dem Backen und Kochen hinterher zu kommen tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prinzennapfkuchen! schon

    Verfasst von Pinos Mami am 8. Juni 2013 - 13:18.

    Prinzennapfkuchen!

    schon gelesen.,aber erst jetzt die Rezeptanleitung.

    gespeichert!

    ❤❤❤❤❤

    LG elvira

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können