3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Puddingplätzchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Vanillepuddingpulver(zum Kochen)
  • 2 Stück Eier
  • 1 gestrichener Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und auf Dough mode 3Min verkneten. Den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann aus dem Teig kleine Kugeln formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legenund mit einer Gabel flach drücken. Im vorgeheizten Ofen 30 Min backen bei 180 Grad

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute diese Plätzchen gebacken. Sehr...

    Verfasst von Syde2406 am 18. Dezember 2016 - 18:06.

    Habe heute diese Plätzchen gebacken. Sehr lecker und schnell gemacht Love: Liebe Ute vielen Dank für 's teilen. Leider lassen sich die Sterne nicht vergeben. Würde alle 5 Sterne vergeben !!!!!!

    Achte gut auf     d i e s e n     Tag, denn er ist das Leben.   (Rumi)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das freut mich aber, da dir

    Verfasst von Ute1963 am 5. Januar 2014 - 20:54.

    das freut mich aber, da dir die Plätzchen geschmeckt haben. Vielen Dank für deine Sterne



    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade die Plätzchen

    Verfasst von molly1973 am 5. Januar 2014 - 20:50.

    Habe gerade die Plätzchen gebacken,  sind sehr lecker! ! Allerdings habe ich die Plätzchen nur 15 Min. gebacken. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, bei mir wurden die

    Verfasst von Himbeerschuh am 14. Dezember 2011 - 00:41.

    Also, bei mir wurden die Kekse nicht ganz zu einem Blechkuchen aber sie sind doch schon ziemlich verlaufen. Aber egal lecker sind sie trotzdem, habe auch nur 1 Päckchen Puddingpulver genommen weil ich nicht so viel zuhause hatte tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also: Die Blechkuchenkrümmel

    Verfasst von illifee am 10. Dezember 2011 - 21:15.

    Also: Die Blechkuchenkrümmel habe ich in eine große Schüssel gegeben und mit eingemachtem Obst und Vanillepudding geschichtet. Und die Plätzchen backe ich morgen nochmal mit Mehl... Ende gut-alles gut! tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ute, habe vorgestern

    Verfasst von Gemüsesuppe am 10. Dezember 2011 - 18:49.

    Hallo Ute,

    habe vorgestern das Rezept ausgedruckt und heute morgen gebacken  :O

    Mir ist das Gleiche passiert wie Mechthild. Ich habe den "Blechkuchen" zukleinert.

    Die Krümeln schmecken lecker,  sehen nur nicht schön aus.

    Werde es nächste Woche nochmal probieren, dann aber mit Mehl! Cooking 7

    Auf ein Neues!

    Gruß Gemüsesuppe

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mechthild, das passr

    Verfasst von Ute1963 am 10. Dezember 2011 - 14:43.

    Hallo Mechthild, das passr schon so! Ich habe 6 Päckchen genommen! Probiers mal aus uns schmecken sie gut und dann berichtest du mir wie sie geworden sind! Viel Spaß dab ei!



    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Ute, würde die Kekse

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 9. Dezember 2011 - 23:26.

    Liebe Ute, würde die Kekse gern nachbacken. Bin nun aber etwas gestolpert über die Menge Puddingpulver. 250g ? Wieviele Päckchen sind das dann? Oder hat sich der Fehlerteufel da eingeschlichen: 250 g Mehl und 1 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen??? Kannst Du das bitte noch einmal überprüfen???

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo illife, es tut mir

    Verfasst von Ute1963 am 9. Dezember 2011 - 23:04.

    Hallo illife, es tut mir furchtbar leid, aber ich habe das Mehl vergessen. Weiß gar nicht wie das passieren konnte! Ich habe es sofort verbessert! du kannst es ja nocheinmal versuchen, die Plätzchen sind wirklich lecker!



    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann es sein, dass da eine

    Verfasst von illifee am 9. Dezember 2011 - 22:00.

    Kann es sein, dass da eine Zutat fehlt? Mein Teig war eher cremig als fest und beim Backen wurde aus meinen "Häufchen" (Kugeln ließen sich nämlich nicht formen) ein Blechkuchen... Das war schon ein bisschen ärgerlich, zumal ich mich genau an das Rezept gehalten habe.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also wie gesagt uns schmecken

    Verfasst von Ute1963 am 9. Dezember 2011 - 16:04.

    Also wie gesagt uns schmecken sie probier es doch einfach mal aus! Sind ganz einfach zuzubereiten!



    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo 250g Zucker  und das

    Verfasst von goldi-2003 am 9. Dezember 2011 - 15:33.

    hallo

    250g Zucker  und das viele Puddingpulver,sind die dan icht sehr süß?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns schmecken sie sehr gut,

    Verfasst von Ute1963 am 9. Dezember 2011 - 14:17.

    Uns schmecken sie sehr gut, nicht künstlich. In einem Päckchen sind ungefähr 40g Puddingpulver!



    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du meine Güte!! 250gr.

    Verfasst von AnitaZ1972 am 9. Dezember 2011 - 14:14.

    Du meine Güte!! 250gr. Puddingpulver?? Wieviele Päckchen sind denn das?? Schmecken die Plätzchen da nicht sehr künstlich?

    GrußAnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können