3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pumpkin Pie (Original US Rezept)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Mürbeteig

  • 200 Gramm Mehl
  • 50 Gramm brauner Zucker (Rohrzucker)
  • 125 Gramm Butter, kalt und gewürfelt
  • 1 Prise Salz
  • 50 Gramm Wasser

Topping

  • 700 Gramm Butternutkürbis, alternativ auch Muskatkürbis
  • 4 Eier
  • 150 Gramm Crème fraîche
  • 1/2 Zitrone, unbehandelt

zusätzliche

Zusätzlich

  • Backpapier
  • Frischhaltefolie
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mürbeteig herstellen
  1.  

    Mehl, Zucker, Butter, Salz und Wasser in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 4 vermischen. 

    Teig aus dem Closed lid nehmen und zu einer flachen Kugel formen.

    in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

  2. Zubereitung Topping
  3. den Ofen auf 180 Grad vorheizen

    den Butternutkürbis halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.

    Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Kürbisscheiben darauf verteilen und für ca. 30 Minuten backen bis das Kürbisfleisch weich ist.

    den Kürbis aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

    das Fleisch mit einem Esslöffel vom Rand lösen und in den Closed lid geben.

    10 Sek./ Stufe 7 pürieren und in eine Schüssel umfüllen.

    Eier, Crème fraîche, Abrieb der Zitrone und Saft der Zitrone in den Closed lid geben 30 Sek. / Stufe 6. untermischen. 

    Anschließend Kürbispüree dazugeben und 10 Sekunden/ Stufe 4 unterheben.

     

  4. Nun eine Tarteform (Durchmesser 30 cm) mit ausgerolltem Teig gleichmäßig auskleiden.

    Wichtig: Darauf achten, dass der Rand lückenlos mit Teig bedeckt ist.

    Die Kürbismasse auf dem Teig verteilen und bei 180 Grad auf mittlerer Schiene für ca. 1 Stunde  backen. Der Pie sollte fest sein und eine leichte Bräunung haben.

    zum Servieren auf Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren