3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Mandarinen-Kuchen vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 375 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 100 g Margarine oder weiche Butter
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Stück Eier

Cremebelag

  • 1000 g Quark
  • 4 Stück Eier
  • 275 g Zucker
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Becher Salatöl, (also einen leeren Sahnebecher voll)
  • 1 Päckchen Käsekuchenhilfe

Belag

  • 3-4 kleine Dosen Mandarinen, (bitte den Saft auffangen)
  • 1 Päckchen Tortenguss klar
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung des Teigs
  1. Alle Teigzutagen in den Closed lid geben und in 2 Min. Stufe Dough mode einen Knetteig herstellen. Den Closed lid auf die Arbeitsfläche entleeren und aus den Teig eine große Kugel formen. In einer Folie ca. 30 Min. in den Kühlschrank.

     

     

  2. Quarkbelag herstellen.
  3. Alle Zutagen für den Cremebelag in den Closed lid. Keine Angst, der Topf ist ziemlich voll, aber es passt alles rein! In 2 Min. auf Stufe 2,5 rühren.

  4. Fertigstellung des Kuchens
  5. Den Teig aus dem Kühlschrank entnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen. Anschließend den Cremebelag auf den Boden verteilen und gleichmäßig glatt streichen. Dann die abgetropten Mandarinen auf die Creme verteilen. Ich lege immer zwei Mandarienenstücken mit der runden Seite aneinander, so dass sie wie kleine Schmetterlinge aussehen. Den Kuchen bei 175°C Umluft für ca. 60 Minuten (je nach Ofenstärke) in den Backofen.

    Nach dem Backen aus dem Tortenguss und den Mandarinensaft den Guss herstellen und über den erkalteten Kuchen verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare