3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Rhabarber-Kuchen ohne Boden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Quark-Rhabarber-Kuchen ohne Boden

  • 750 g Magerquark
  • 2 name Eier
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 g Zucker
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 400 g Rhabarber, in Stücken
  • 2 EL brauner Zucker
  • etwas Butter, zum Einfetten der Springform

Notwendiges Zubehör

5

Zubereitung

    Quarkcreme
  1. Rühraufsatz einsetzen. Magerquark, Eier, Puddingpulver und Zucker in den Mixtopf geben,
    30 Sek./Stufe 6 verrühren. Rühraufsatz entfernen.
  2. Backofen auf 170°C vorheizen. Eine Springform (26 cm) einfetten und die fertige Quarkcreme in die vorbereitete Springform geben.
  3. Rhabarber
  4. Rhabarber und Zucker in den Mixtopf geben und 15 Min./80°/Stufe 2/ Counter-clockwise operation einkochen.
  5. den eingekochten Rhabarber auf der Quarkcreme verteilen und unterheben.
  6. Quark-Rhabarber-Kuchen 25 Minuten (170°C) backen. Im ausgeschalteten Backofen 10 Minuten abkühlen lassen, aus dem Backofen nehmen. Nach Belieben weiter abkühlen lassen oder gleich aus der Form lösen und warm servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es gerne süßer mag, kann den Zitronensaft durch Orangensaft ersetzen und vor dem Backen noch etwas braunen Zucker über den Kuchen streuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe mich ans Rezept gehalten und hab den Kuchen...

    Verfasst von blimmelche am 9. Juni 2017 - 14:53.

    Habe mich ans Rezept gehalten und hab den Kuchen jetzt seit ner Stunde im Backofen, auch bei höherer Temperatur( und ja mein Ofen funktioniert) Er ist immer noch flüssig.
    Tolle Idee aber trotzdem kann ich dafür nur 3 Sterne geben da es kein Kuchen sondern Suppe geworden ist. Sehr schade!

    NACHTRAG
    Nach nun über 2 Stunden ist der Kuchen so weit fest das der Rest nachziehen könnte wenn er kalt ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können