3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Baiser - schnell und einfach


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 3 Eigelb

Kuchenmasse

  • 500 g Rhabarber
  • 0,5 l Milch
  • 1 Pck. Vanillepudding

Baiser

  • 3 Eiweiß
  • 100 g Puderzucker
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl,Butter, Zucker,Backpulver und Eigelb in den Mixtopf geschlossen geben und mit Hilfe des Spatels 20 Sekunden Stufe 4 vermischen.

    Teig aus dem Mixtopf geschlossen nehmen und in Frischhaltefolie kühl stellen.

  2. Kuchenmasse
  3. Den Rhabarber abziehen, in kleine Stücke schneiden und etwas

    zuckern.

    Den Pudding mit der Milch nach Packungsanleitung kochen und mit dem Rhabarber verrühren.

    Die Masse in die mit dem Teig vorbereitete Springform füllen und 20 Minuten bei 180 Grad backen.

  4. Baiser
  5. Eiweiß und Puderzucker in den [locked geben und mit dem Schmetterling 4 Minuten bei Stufe 3,5 steif schlagen und auf den vorgebackenen Kuchen streichen.

    Nun das Ganze nochmal ca. 25 Minuten bei 160 Grad fertig backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sorry aber ich habe alle Sterne gegeben auch wenn...

    Verfasst von wuscheline9999 am 19. April 2017 - 12:57.

    sorry aber ich habe alle Sterne gegeben auch wenn es die jetzut nicht anzeigt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker ich liebe Rhababer mit...

    Verfasst von wuscheline9999 am 19. April 2017 - 12:54.

    Schmeckt super lecker, ich liebe Rhababer mit Pudding und Baiser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept!  Jeder , der

    Verfasst von Biggibaby am 17. Juni 2016 - 20:48.

    Klasse Rezept!  Jeder , der sonst keinen Rhabarberkuchen mag, hat geschwärmt. 

    Sehr lecker. Schade, dass die Rhabarberzeit schon fast rum ist.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon zum 2mal gebacken !

    Verfasst von fischerin2057 am 14. Mai 2016 - 22:36.

    Schon zum 2mal gebacken ! Sehr lecker ! Das erste mal war der Kuchen zu feucht !

    Denn Rhabarber als erstes zuckern und die Flüssigkeit nicht im Pudding mit unterrühren !

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super -

    Verfasst von Kitti112 am 1. Mai 2016 - 17:58.

    Der Kuchen ist super - einfach zu machen und sehr lecker und saftig.

    Lediglich die angegebenen Zeiten beim Teig und bei der Baiser-Masse waren zu kurz für meinen TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können