3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Baiserguss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 200 Gramm Mehl, 405
  • 1 Ei
  • 75 Gramm Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 100 Gramm Butter

Belag

  • 1000 Gramm Rhabarber
  • 2 EL Semmelbrösel

Baiserguss

  • 4 Eiweiß
  • 175 Gramm Zucker
  • 1 gehäufte Teelöffel selbstgemachter Vanillezucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    da kann keiner nein sagen
  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. 

    Alle Teigzutaten in den Closed lid und bei 20 Sekunden /Stufe 4 verarbeiten.  

    Teig auswellen und eine 26 cm Springform damit auslegen. Semmelbrösel darauf verteilen. 

    Rhabarber waschen, äußere Fasern schälen . In 3 cm große Stücke schneiden und auf den Teigboden legen . 10 Minuten backen.

    In der Zwischenzeit den  Closed lid reinigen.  Das Eiweiss 3 Minuten/ 37°und Stufe 2,5 mit dem Schmetterling aufschlagen . Den Zucker und den Vanillezucker zugeben und noch einmal 3 Minuten /37°C/Stufe 2,5 laufen lassen. 

    Nach den ersten 10 Minuten Backzeit nun den Guss über den Rhabarber geben und weitere 30 Minuten fertig backen. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt auch noch am nächsten Tag, wenn überhaupt noch etwas übrig bleibt.

Rezept von einer Freundin, habe ihn für TM5 umwandelt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen war geschmacklich sehr gut aber...

    Verfasst von shortkick am 31. Mai 2017 - 13:46.

    Der Kuchen war geschmacklich sehr gut, aber hätte bei mir bestimmt noch 20-30 Minuten länger in den Backofen gemusst!
    Beim nächsten VersuchWink
    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist im Fruumlhjahr ein absolutes...

    Verfasst von JamesR am 23. April 2017 - 11:00.

    Dieser Kuchen ist im Frühjahr ein absolutes Muss! Einer der besten Kuchen, die ich kenne! Und so einfach und schnell gemacht, perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht ganz einfach und

    Verfasst von Wizzard64 am 13. Juni 2016 - 16:47.

    Geht ganz einfach und schnell, wenn man dazu  den Tipp von "DANNEMANN" noch beherzigt und den Eischnee zuerst macht, braucht man den Topf erst zuletzt  säubern! Ich hatte auch  gedacht man müsse den Rhabarber vorher einzuckern um Wasser zu entziehen, ich habe mich aber an das Rezept gehalten und der Kuchen war perfekt, gar nicht verwässert oder feucht, richtig gut gebacken und sehr lecker!!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker..... Der wird

    Verfasst von scharlie77 am 9. Juni 2016 - 14:22.

    Super lecker..... Der wird wieder gemacht.... Vielleicht schaffe ich es dann auch mal ein Stück "kalt" zu essen Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht super schnell und ist

    Verfasst von escapology am 4. Juni 2016 - 01:02.

    Geht super schnell und ist total lecker essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde ihn einfach,

    Verfasst von Honeyfee22 am 28. Mai 2016 - 22:08.

    Ich finde ihn einfach, schnell und geschmacklich super mit tollem Baiser 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!   ich habe erst

    Verfasst von Dannemann am 28. Mai 2016 - 17:29.

    Sehr lecker!

     

    ich habe erst die Eischneemasse im Thermi gemacht u.dann den Teig somit brauchte ich ihn nicht zwischendurch spülen.Ich habe 500g Rabarber u.ca.300g Erdbeeren verwendet,lecker........

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat unseren Gästen, meinem

    Verfasst von Gabiken am 23. Mai 2016 - 20:32.

    Hat unseren Gästen, meinem Mann und mir supi geschmeckt und die Zubereitung war easy.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach soooo

    Verfasst von Sternlocke am 23. Mai 2016 - 15:32.

    Einfach soooo herrlichhimmlischlecker....danke für´s Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell...super

    Verfasst von Spatzbaer am 19. Mai 2016 - 18:20.

    Super schnell...super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker!!! Tolle

    Verfasst von SusnQ am 14. Mai 2016 - 10:32.

    Einfach super lecker!!! Tolle hohe Baisermasse. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept am Mittwoch gefunden,

    Verfasst von katp am 12. Mai 2016 - 21:39.

    Rezept am Mittwoch gefunden, Rhabarber gekauft und Kuchen am Donnerstag gebacken - megalecker.

    Er konnte nicht mal auskuehlen, da hat schon die Haelfte gefehlt. Selbst meine Maedels haben ihn verschlungen, obwohl ich erst ein "igitt -Rhabarberkuchen" zu hoeren bekam.

    Hab jetzt Rhabarber auf Vorrat  gekauft und eingefroren, damit ich auch noch im Sommer diesen leckeren Kuchen backen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Sternchen habe ich

    Verfasst von Thermomädel am 11. Mai 2016 - 14:29.

    Meine Sternchen habe ich letztes Jahr schon vergeben tmrc_emoticons.D Die diesjährige Rhabarbersaison habe ich wieder mit diesem Rezept eröffnet - einfach und soooo lecker! Love

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gleich das doppelte Rezept

    Verfasst von joschi2003 am 4. Mai 2016 - 22:41.

    Gleich das doppelte Rezept aufs Blech gemacht.

    Ratzfatz und supergut.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne für dieses

    Verfasst von Bashima am 25. April 2016 - 23:14.

    Fünf Sterne für dieses Rezept, super einfach und sehr lecker. Rezept gespeichert und wird wieder verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr leckerer Kuchen. Mache

    Verfasst von bea1982 am 25. April 2016 - 13:35.

    sehr leckerer Kuchen. Mache ihn jedesmal zur Rhabarber Zeit. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker und ist

    Verfasst von Tinchenmarie am 23. April 2016 - 15:13.

    Schmeckt super lecker und ist so schnell gemacht! Der Eischnee ist ein Traum! "Leider" mußte ich den Topf auslecken, die Kalorien ... Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich toll

    Verfasst von Schlesierin am 19. April 2016 - 11:24.

    Schmeckt wirklich toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Göttlich! Vorhin gebacken,

    Verfasst von Nienna Culnamo am 21. Juni 2015 - 16:34.

    Göttlich!

    Vorhin gebacken, und gerade eben noch warm gegessen - ein Traum!

    Einfache Zubereitung, von der Säure her genau richtig, da kann nichts schief gehen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer

    Verfasst von axamaus am 17. Juni 2015 - 17:02.

    Super leckerer Rabarberkuchen. Schnell gemacht. Der Teig ist nicht trocken  und er schmeckt auch nach zwei Tagen noch gut. Hier sollte man schon die volle Zuckermenge nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker,hat seine 5

    Verfasst von Silviemar am 14. Juni 2015 - 17:57.

    Super lecker,hat seine 5 Sterne verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade bereite ich diesen

    Verfasst von carasao am 28. Mai 2015 - 20:05.

    Gerade bereite ich diesen Kuchen zu, leider fehlt gänzlich die Angabe auf welcher Temperatur der Kuchen gebacken wird. Es wäre toll wenn das noch ergänzt wird. Ansonsten ist es ein sehr einfaches, schnelles Rezept wo ich alle Zutaten für zu Hause hatte tmrc_emoticons.;)

    lecker ist er auch und das ist das wichtigste tmrc_emoticons.) 

     

     

    uuuuups.... Glatt überlesen, Tatsache da ist die Temperatur tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker..... alle waren

    Verfasst von KatjaSpr am 25. Mai 2015 - 00:19.

    Super lecker..... Love

    alle waren begeistert. Party

    Werde den Kuchen öfters backen Cooking 7

     

    Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gleich im ersten Satz steht

    Verfasst von Vapiano am 24. Mai 2015 - 23:29.

    Gleich im ersten Satz steht die Temperatur.  Backofen auf 180C vorheizen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo, habe den Kuchen

    Verfasst von summer am 24. Mai 2015 - 19:22.

     

    Hallo,

    habe den Kuchen heute gebacken. Er ist superlecker geworden. Ich finde ihn auch herrlich leicht und erfrischend. Den wird es wieder geben.

    vielen Dank für das Rezept  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von nina-hanna am 21. Mai 2015 - 13:05.

    Super lecker Love

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 14. Mai 2015 - 17:58.

    Super lecker und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja. Habe ich vergessen zu

    Verfasst von Vapiano am 14. Mai 2015 - 17:26.

    Ja. Habe ich vergessen zu schreiben. Danke Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nimmt man zum Schneeschlagen

    Verfasst von hanniwa am 14. Mai 2015 - 01:10.

    Nimmt man zum Schneeschlagen den Schmetterling ?

    tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Phänomenal lecker saftig,

    Verfasst von Thermomädel am 13. Mai 2015 - 21:15.

    Phänomenal lecker tmrc_emoticons.D saftig, das Baiser ist ein Traum - mein Mann ist glücklich

    Volle Punktzahl für dieses einfache, aber leckere Rezept!!!

     

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker und

    Verfasst von cofa am 12. Mai 2015 - 13:30.

    Schmeckt super lecker und geht ganz einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können